Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Kontakt

Abteilung eMedien
Oder wenden Sie sich an eine/n unserer MitarbeiterInnen

Weiterführende Links


Positionsanzeige:

Inhalt:

Testzugänge

Diese sind befristet! Der Zugriff ist nur vom JKU Campus, RISC und den Heimen aus möglich, Remote Access gibt es in der Regel nicht. Falls Kennungen verlangt werden, erhalten Sie diese unter
emedien.bibliothek(/\t)jku.at oder bei unseren MitarbeiterInnen.



Testzugänge - Datenbanken

Historical Abstracts with Full Text:
Testzugang bis zum 30. Juni
Die Historical Abstracts sind die international renommierteste und größte Fachdatenbank für die Geschichtswissenschaft sowie benachbarte Disziplinen und Hilfswissenschaften. Die enthaltenen Fächer reichen, neben der klassischen Historiographie, von Archäologie über Anthropologie bis hin zur Soziologie. Besondere aktuelle Themenfelder sind die globale Weltgeschichte, Militärgeschichte, Frauen in der Geschichte, Geschichte der Pädagogik, Geschichte Asiens und viele mehr.
Inhaltsübersicht:
•Volltexte für mehr als 540 wissenschaftliche Zeitschriften und 140 eBooks
•​Index für mehr als 2.690 Zeitschriften in über 40 Sprachen
•Volltexte und Index ab 1953, für besondere Titel sogar bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts
•Recherchierbare Zitationen für mehr als 520 wissenschaftliche Zeitschriften
Die Ergebnisliste lässt sich mit wenigen Klicks auf Einträge mit Volltext oder Artikel mit Peer-Review limitieren.
Nachgewiesen werden internationale Zeitschriften, Sammelwerke, Monographien und Dissertationen zur Geschichte aller Länder (außer USA und Kanada) für den behandelten Zeitraum von etwa 1450 bis zur Gegenwart.

 

UN-iLibrary:
Testzugang bis zum 30. September
Erstmals bündeln die Vereinten Nationen ihre Publikationen zentral in einer digitalen Bibliothek.
Diese steht der JKU nun testweise zur Verfügung.
Umfang & Themen
Die UN iLibrary ist noch im Aufbau und hält aktuell rund 1.000 Titel zu UN-Themen wie Sicherheit, Menschenrechte, Wirtschaft, internationales Recht oder Klimawandel bereit. Bis Ende 2016 werden ca. 3.000 Publikationen zur Verfügung stehen. Pro Jahr wächst die Bibliothek dann um bis zu 500 neue Bücher sowie Zeitschriften, Arbeitspapiere und Datenbanken.

 



Testzugänge - Elektronische Zeitschriften



Testzugänge - eBooks