Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Kontakt

Abteilung eMedien
Oder wenden Sie sich an eine/n unserer MitarbeiterInnen

Weiterführende Links


Positionsanzeige:

Inhalt:

Testzugänge

Diese sind befristet! Der Zugriff ist nur vom JKU Campus, RISC und den Heimen aus möglich, Remote Access gibt es in der Regel nicht. Falls Kennungen verlangt werden, erhalten Sie diese unter
emedien.bibliothek(/\t)jku.at oder bei unseren MitarbeiterInnen.



Testzugänge - Datenbanken

Brockhaus
Bis zum 26. April 2017 stehen zwei neue Produkte innerhalb der Brockhaus Enzyklopädie zur Verfügung:
Brockhaus Medienwissen
Das Brockhaus Medienwissen gibt einen umfassenden Einblick in die Medienwelt von Kindern und Jugendlichen. Es wir konkret gezeigt, wie sich die Medienlandschaft im vergangenen Jahrzehnt verändert hat, welche wirtschaftlichen und sozialen Mechanismen zum Tragen kommen und welchen Herausforderungen Jugendliche in der Nutzung gegenüberstehen.
Brockhaus Unterrichtswissen
Effiziente und flexible Unterrichtsvorbereitung garantiert. Der Wissenspool für angehende Lehrkräfte für die gezielte Suche nach Unterrichtsmaterialien basierend auf der Brockhaus Online-Enzyklopädie. Fakten und Wissen zu allen Schulfächern und Schularten.

 

unalex - Das Portal zum Internationalen Recht
Bis zum 30. September 2017 steht ein testweiser Zugriff für die JKU zur Verfügung.
unalex ist ein mehrsprachiges internationales juristisches Informationssystem. Im Mittelpunkt stehen das europäische internationale Privat- und Zivilprozessrecht und das internationale Einheitsrecht. unalex bietet hierfür europaweite Quelleninformation an. Zugleich ist unalex als Plattform für europäische Literatur zum internationalen Einheitsrecht konzipiert.
(Die in The European Legal Forum zitierten Entscheidungstexte sind in unalex leicht aufzufinden und nachzulesen. Während des Testzugangs ist der Jahrgang 2017 freigeschaltet.)

 



Testzugänge - Elektronische Zeitschriften

(Derzeit gibt es keine Testzugänge.)



Testzugänge - eBooks

Physics World Discovery
Das Institute of Physics IOP hat eine Serie von neuen, bis zum Jahresende frei zugänglichen, Inhalten angekündigt. Die ersten Publikationen sind bereits verfügbar und können auch heruntergeladen werden.