Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

  • Forschungsgespräche
    Nächste Termine:
    23.11.2017, 09.00 - 12.00, S3 102
    30.11.2017, 09.00 - 11.00, S3 134

Weiterführende Links

Facebook


Positionsanzeige:

Inhalt:

[research prototype] Comprehand

Beschreibung:
Der Erfolg von (kooperativer) Arbeit beruht auf einem gemeinsamen Verständnis der be- troffenen Abläufe durch die beteiligten Personen. Ziel dieser Arbeit ist die Unterstützung der Abstimmungsprozesse über Arbeitsabläufe unter ex- pliziter Berücksichtigung der Bedürfnisse der beteiligten Individuen.

Um die Abstimmung zu unterstützen, setzt der hier vorgestellte Ansatz die kooperative Bildung und Diskussion diagrammatischer Modelle ein. Methodisch baut die Arbeit auf Strukturlegetechniken und Concept Mapping auf, welche sich zur Externalisierung mentaler Modelle eignen. Die entwickelte Methodik wird durch ein Tabletop Interface – eine horizontale Interaktionsoberfläche mit rechnerbasierten Unterstützungsfunktionen – zu einem Instrument ergänzt, mit dem die Durchführung von Abstimmungsaktivitäten unterstützt werden kann.

Das Tabletop Interface ermöglicht die kooperative Bildung von Modellen mittels physischen Bausteinen, die auf der Interaktionsoberfläche platziert werden. Durch zusätzliche Rechnerunterstützung werden kooperationsunterstützende Maßnahmen wie die Wiederherstellung vergangener Modellzustände ermöglicht. Die persistente Ablage der erstellten Modelle erfolgt als Topic Map, einem standardisierten Datenformat zur flexiblen Repräsentation semantischer Netze, das eine Wieder- und Weiterverwendbarkeit der erstellten Modelle gewährleistet.

Projektbeginn:
01.10.2005

Projektverantwortliche/r:
DI Dr. Stefan Oppl, MBA

MitarbeiterInnen:
Dr. Dominik Wachholder, MSc MBA
Florian Krenn, MSc
Mag. Dr. Matthias Neubauer, MBA

Publikationen:
A Tabletop Interface to support Concept Mapping
A Tuple-Space based Middleware for Collaborative Tangible User Interfaces
Be-greifbare Gestaltung von eLearning-Szenarien
Begreifbare Modellierung von Arbeit
Effects of a Tabletop Interface on the Co-Construction of Concept Maps
Facilitating shared understanding of work situations using a tangible tabletop interface
Graspable Work Modeling
Konsistente Verwendung von Metaphern als Erfolgskriterium für komplexe Tangible User Interfaces
Spielen Sie noch? - Bausteine im Unternehmenskontext
Subject-oriented Elicitation of distributed Business-Process Knowledge
Tabletop Concept Mapping
Towards Human-Centered Design of Diagrammatic Representation Schemes
Towards Informed Metaphor Selection for TUIs
Towards Intuitive Work Modeling with a Tangible Collaboration Interface Approach
Towards Tangible Work Modeling
Unterstützung expliziter Articulation Work
Unterstützung expliziter Articulation Work. Interaktive Externalisierung und Abstimmung mentaler Modelle
Unterstützung expliziter Articulation Work durch Externalisierung von Arbeitswissen
Using a Tangible Tabletop Interface to facilitate Articulation Work

Forschungsbereich:
Articulation Work