Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

  • Bachelor- und Masterarbeitsseminar
    257.051 Masterarbeitsseminar
    257.055 Spezielle WIN-Theorie und Praxis, inkl. Bachelorarbeit
    07.09.2017, 09.00 - 11.00 Uhr, S3 134
  • Vorbesprechung
    LVAs 257051, 257055, 257201 und 257300
    am 12.10.2017, 10.15 Uhr, im S3 0134

Weiterführende Links

Facebook


Positionsanzeige:

Inhalt:

Mehrwert durch selbstreguliertes Lernen auf der Basis von situationsspezifischer Lernunterstützung

Beschreibung:
Die Organisation von Lernprozessen durch Lernende hat durch neuer Entwicklungen im e-Learning zu vermehrter Qualifikation bezüglicher transversaler Kompetenzen geführt. Allerdings fehlt den meisten technischen Unterstützungssystemen die Fähigkeit, den Kontext von Lernschritten bei sich entwickelnder Organisation abzubilden und in ihrer Dynamik zu berücksichtigen. Dies trifft insbesondere auf den Umgang mit sozialen Medien und Content zu. In der Arbeit wird ein Brückenschlag zwischen kognitiven und sozialen Lernprozessen auf der Basis des situationsspezifischen Umgangs mit Inhalten versucht. Ein technischer Prototyp wird im Rahmen der universitären Lehre erprobt.

BearbeiterIn: Dr. Dominik Wachholder, MSc, MBA

BetreuerIn: o.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Christian Stary