Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

First Steps zum Studium

First Steps

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Die JKU stellt sich vor

Als größte wissenschaftliche Institution des Bundeslandes Oberösterreich ist die JKU ein Impulszentrum für Wissenschaft und Gesellschaft und genießt internationales Renommee. So zählt die Johannes Kepler Universität (JKU) Linz laut dem Higher Education Ranking "100 Under 50" (2012, 2013 und 2014) zu den 70 weltweiten besten Junguniversitäten und belegt in Europa sogar den 41. Rang. Die Kernkompetenzen liegen in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, den Rechtswissenschaften, den Technisch-Naturwissenschaften sowie in der Humanmedizin.

SOWI

Die Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (SOWI) bietet österreichweit einzigartig das gesamte Spektrum an sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studien an – u.a. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftspädagogik, Sozialwirtschaft, Soziologie, Statistik. Die SOWI entwickelt ihr Angebot nach den Vorgaben nationaler und internationaler Qualitätsstandards.↵

 
RE

Die Aktivitäten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (RE) beschränken sich nicht nur auf den nationalen Bereich. Exzellenzschwerpunkt ist das öffentliche, private und internationale Unternehmensrecht. Durch einen länderübergreifenden Austausch von Lehrenden und Studierenden wird die Kompetenz zur Lösung von Rechtsfragen auf internationaler Ebene vertieft.

 
TNF

Die Vielseitigkeit der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät (TNF) zeichnet sich durch internationale Forschungs- und Entwicklungskooperationen und durch ihre Nähe zur Industrie und Wirtschaft aus. Die einzelnen Institute sind auf Grundlagenforschung und anwendungsorientierte Forschung fokussiert und garantieren eine praxisorientierte und moderne Ausbildung.

MED

Seit Herbst 2014 hat die Johannes Kepler Universität (JKU) Linz eine vierte Fakultät: Die Medizinische Fakultät (MED). Im Zusammenwirken mit den drei bestehenden Fakultäten, der modernen Spitalslandschaft sowie der medizinnahen Industrie und Wirtschaft ist für den Standort Oberösterreich ein enormes Synergiepotential gegeben. Die Medizinische Fakultät der JKU soll zum Ausgangspunkt eines Medical Valley werden und nachhaltige Impulse nicht nur für die Universität, sondern in und über die Grenzen von Oberösterreich hinaus setzen.

 

Informationen zum gesamten Studienangebot der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz finden sie hier.

 

English Version English Version