Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Campusplan

Campus-Plan

So finden Sie uns am Campus ...  mehr zu Campusplan (Titel)

Weiterführende Links


Positionsanzeige:

Inhalt:

Finance and Accounting - Masterstudium

Ziele des Masterstudiums Finance and Accounting

Ziel des Masterstudiums "Finance and Accounting" ist, vertiefendes Wissen sowohl im Bereich Finance als auch im Bereich Accounting mit einem praxisrelevanten Fokus zu vermitteln. Die Studierenden erlangen Spezialwissen in Finance, Financial Accounting, Management Accounting/Controlling, Public and Nonprofit Management sowie Tax Management. Dabei steht im Vordergrund, dass die beiden Bereiche nach Möglichkeit ausgeglichen vertreten sind und keine Spezialisierung in Finance oder Accounting erfolgen soll.

Berufsfelder- und Chancen

Die Anforderungen der Kapitalmärkte fordern interdisziplinäre Fachkenntnisse in Accounting, Tax und Management Accounting. Es wird ein integrierter Ansatz aller relevanten Perspektiven moderner finanzieller Führung in Unternehmen, in der öffentlichen Verwaltung und in privaten Nonprofit Organisationen verfolgt. Die fachübergreifende Vernetzung des Spezialwissens im Rahmen von aktuellen Themenbereichen wird anwendungsorientiert vermittelt und damit die individuellen und teambezogenen Fähigkeiten zur Problemlösung und Kommunikation finanzorientierter Fragestellungen im Kontext des Systems Unternehmen gefördert.

Dadurch wachsen Chancen auf anspruchsvolle Führungsaufgaben im In- und Ausland im Bereich der Finanzierung sowie des internen und externen Rechnungswesens

  • in Unternehmen aller Branchen
  • in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und im Consulting
  • im Bankenbereich
  • in der öffentlichen Verwaltung und im Nonprofit Management
  • in der wissenschaftliche Lehre und Forschung

Aufbau des Studiums

Um sich einen Einblick über den Aufbau des Studiums zu verschaffen, wird regelmäßig im Wintersemester eine Einführungslehrveranstaltung auf freiwilliger Basis ohne ECTS angeboten. In der LVA "Einführungslehrveranstaltung für Finance and Accounting" erhalten die Studierenden die Möglichkeit mit den Verantwortlichen der Institute Kontakt aufzunehmen und mit neuen Studienkollegen Erfahrungen auszutauschen. Zusätzlich werden die einzelnen Bereiche des Studiums vorgestellt, die Studierenden können Unklarheiten bereinigen und mit anderen Kollegen über passende Themen diskutieren.

Das Masterstudium "Finance and Accounting" richtet sich insbesondere an Studierende, die neben einem unmittelbar praktischen Qualifikationsprofil auch ein theoretisch-wissenschaftliches Profil erwerben wollen. Einerseits wird dieses Konzept durch das Lehrveranstaltungsangebot erreicht. Dazu gehören Kurse (KS), Intensivierungskurse (IK) und Seminare (SE) aus den Bereichen

  • Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung
  • Controlling und Management Accounting
  • Öffentliche Betriebswirtschaftslehre und Nonprofit Management
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Betriebliche Finanzwirtschaft

Andererseits tragen ebenfalls die grundlegenden vier Stufen im Aufbau des Masterstudiums essentiell zum Konzept bei.

Die Stufe der Grundlagen besteht aus fünf Modulen der einzelnen Institute, die jeweils eine Lehrveranstaltung im Ausmaß von 6 ECTS vorsehen. Für den Besuch der LVAs in den Vertiefenden Spezialfällen in Finance and Accounting ist es erforderlich, das jeweils fachspezifische Modul positiv zu absolvieren. Lediglich für das SE "Forschungsmethoden für F & A" sowie dem IK "Diversity in der Managementpraxis" sind alle Module positiv zu absolvieren.

Der Block "Vertiefende Spezialfälle" besteht aus zwei weiteren Blöcken, wobei insgesamt 30 ECTS zu absolvieren sind, jedoch bereits 9 ECTS als Voraussetzung für die nächste Stufe ausreichend sind. Der Block "Spezialkenntnisse" besteht aus Pflichtkursen und beinhaltet 24 ECTS.

Der Block "Ergänzenden Spezialkenntnisse" besteht aus Wahlpflichtkursen, wobei hier 6 ECTS zu absolvieren sind. Auch in diesem Block ist nur jeweils das fachspezifische Modul Voraussetzung für die Kurse.

Wie bereits erwähnt, sind 24 ECTS aus dem Block "Spezialkenntnisse" und 6 ECTS aus dem Block "Ergänzende Spezialkenntnisse" im Rahmen der Vertiefenden Spezialfälle zu absolvieren. 9 ECTS aus diesem großen Block sind Voraussetzung für die nächsthöhere Stufe.

Die dritte Stufe beschäftigt sich mit den Aktuellen Fragestellungen, die in den Seminaren 1 - 3 Finance and Accounting behandelt werden, IK Diversity in der Managementpraxis und den freien Studienleistungen. 9 ECTS aus den Vertiefenden Spezialfällen sind Voraussetzungen für die Seminare aus der Gruppe der Aktuellen Fragestellungen.

Zusätzlich sind weitere 15 ECTS im Rahmen des Masterstudiums zu absolvieren. IK Diversity in der Managementpraxis ist nur mit absolvierten Grundlagen in F&A zu belegen. Die Freien Studienleistungen im Ausmaß von 12 ECTS sind voraussetzungsfrei.

Empfohlener Studienaufbau

  • 1. Semester (30 ECTS)
  • Grundlagen in Finance and Accounting
  • 2. Semester (30 ECTS)
  • Vertiefende Spezialkenntnisse in Finance and Accounting
  • IK Diversity in der Managementpraxis
  • Freie Studienleistungen
  • 3. Semester (30 ECTS)
  • Vertiefende Spezialkenntnisse in Finance and Accounting
  • Aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen in Finance and Accounting
  • Freie Studienleistungen
  • 4. Semester (30 ECTS)
  • Masterarbeit + Masterarbeitsseminar
  • Freie Studienleistungen

Masterarbeit

  • (Mindest-)Voraussetzungen:
  • Grundlagen F&A + SE Forschungsmethoden für Finance and Accounting
  • Parallel zum Masterarbeitsseminar zu absolvieren
  • Thema ist dem Fach „Vertiefende Spezialfälle“ zu entnehmen. Bereiche:
  • Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung
  • Controlling
  • Management Accounting
  • Öffentliche Betriebswirtschaftslehre und Nonprofit Management
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Betriebliche Finanzwirtschaft

Akademischer Grad/Studiendauer

Studienrichtung: Masterstudium Finance and Accounting
Abschluss: Master of Science oder MSc oder MSc (JKU)
Dauer: 4 Semester

Empfohlener Studienbeginn: Wintersemester

Die Prüfungsliteratur zu den einzelnen Modulen aus dem Fach "Grundlagen in Finance und Accounting" finden Sie auf den jeweiligen Institutswebsites:


  • Modul Controlling und Management Accounting

  • Institut für Controlling & Consulting
    Institut für Management Accounting

  • Modul Public and Nonprofit Management

  • Institut für Public and Nonprofit Management

  • Modul Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

  • Institut für betriebswirtschaftliche Steuerlehre

  • Modul Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung

  • Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung

  • Modul Betriebliche Finanzwirtschaft

  • Institut für betriebliche Finanzwirtschaft