Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Campusplan

Campus-Plan

So finden Sie uns am Campus ...  mehr zu Campusplan (Titel)

Weiterführende Links


Positionsanzeige:

Inhalt:

JKU Open Lab

Die JKU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr junge Menschen für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern. Aus diesem Anlass wurde mit dem neuen JKU Open Lab ein Ort geschaffen, an dem Kinder, Jugendliche und Interessierte durch eigenes Handeln in die Welt der Chemie eintauchen können.

Das JKU Open Lab sieht sich als außerschulischer Lernort, in dem SchülerInnen im Rahmen schulischer Veranstaltungen die Möglichkeit erhalten, sich mit modernen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen zu können. Im Zuge dieses Projekts lernen Kinder und Jugendliche über einfache Experimente, was z.B. Lebensmittel, Farben, Bekleidung, Reinigungsmittel oder auch Kosmetik mit Chemie zu tun haben. Die JKU möchte zudem den SchülerInnen ein besseres Verständnis für die praktische Anwendung ihres erworbenen schulischen Grundwissens vermitteln und zugleich Aufzeigen wie interessant, vielseitig und spannend die Naturwissenschaften sein können.
Das JKU Open Lab wurde in Kooperation mit dem Land OÖ und Borealis ins Leben gerufen. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

 

ANGEBOT

Das JKU Open Lab will Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren mit spannenden Experimenten zu Fragestellungen aus ihrem Alltag ansprechen. Dementsprechend werden die Forschungsthemen altersgerecht aufbereitet und TutorInnen stehen den jungen Menschen bei ihrer experimentellen Arbeit unterstützend zur Seite.

Die Programme sind für folgende Altersstufen konzipiert:

» Vorschüler und Schüler der 1. und 2. Schulstufe
» Schüler der 3. und 4. Schulstufe
» Schüler der 5. bis 8. Schulstufe
» Schüler der 9. bis 12. Schulstufe
» Andere interessierte Bevölkerungsgruppen

Für Vorschulkinder und SchülerInnen der Volksschule gibt es eine Reihe von einfachen Experimenten, die den Entdeckerdrang fördern und zum Staunen anregen. Spannende Versuche zu den Themen Wasser, Luft, Kohlendioxid, Farben oder Kunststoffe sind die Schwerpunkte diese Altersstufe.
Für SchülerInnen der 5. bis 8. Schulstufe und Oberstufe werden Alltagsphänomene durch komplexere Versuche und Erklärungen erlebbar gemacht.

Über das genaue Angebot und die Kosten informiert das JKU Open Lab direkt und bittet deshalb um Kontaktaufnahme.

KONTAKT

Dr. Silke Renger
Leiterin JKU Open Lab
TN-Turm (Erdgeschoss)
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Tel.: +43 (732) 2468 1590
E-Mail: openlab(/\t)jku.at

Weitere Infos:
http://www.openlab.jku.at/