Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Februar 2012

Eröffnung des Mensa-Zubaus an der JKU

Nach nur fünf Monaten Bauzeit wurde am 29. Februar der Mensa-Zubau an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz feierlich eröffnet. Die Erweiterung war nötig geworden, weil der Anstieg der Studierendenzahlen und die zusätzlichen Mitarbeiter im JKU-Science Park zu einem erhöhten Andrang in der Mensa geführt haben.

Gruppenbild "Eröffnung" (v.l.): JKU-Rektor Richard Hagelauer, Landesrätin Doris Hummer, Karl Dürhammer (Bundesimmobiliengesellschaft), Alexander Schedl (Betriebsleiter der JKU-Mensa), Bürgermeister Franz Dobusch, Albert Kaißl (Geschäftsführer der Österreichischen Mensen Betriebsgesellschaft m.b.H.)

  • image/pjpegEröffnung (3.8 MB, Eröffnung)
  • image/pjpegMensazubau_aussen_2 (6.9 MB, Mensazubau_aussen_2)
  • image/pjpegMensazubau_aussen (5.3 MB, Mensazubau_aussen)
  • image/pjpegMensazubau_innen (4.4 MB, Mensazubau_innen)
  • application/pdfPK_Mensazubau_ger.pdf (31KB)
  • JKU-Forschungsprojekt ermöglicht erstes Panorama-Lichtfeld

    Die Lichtfeldfotografie ist derzeit in aller Munde. Sie erweitert die herkömmliche digitale Fotografie um multiperspektivische Informationen. Diese ermöglichen unter anderem nachträgliches Refokussieren, Änderungen der Perspektive, oder 3D-Tiefenrekonstruktion. Sogar echte Panorama-Aufnahmen sind damit mittlerweile möglich. An der Johannes Kepler Universität Linz wird an dieser revolutionären Technik geforscht.

    JKU-Studie schlägt Alarm: 75.000 Jugendliche ohne Ausbildung und Job

    Jugendlichen ohne Ausbildung, Betreuung oder Job wurde bisher in Österreich kaum Aufmerksamkeit geschenkt. Die erste heimische Studie über diese sogenannten NEET-Jugendlichen („Not in Education, Employment and Training“) wurde nun von Prof. Johann Bacher vom Institut für Soziologie der JKU erstellt. Das schockierende Ergebnis: Österreichweit fallen ca. 75.000 junge Menschen in diese Kategorie, allein in Oberösterreich sind es rund 11.000.

    „Frauen in die Technik“: FIT-Infotage 2012 an der JKU

    Von 13. bis 14. Februar 2012 ist es wieder soweit: Bereits zum 13. Mal finden an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz die FIT-Infotage statt. Schülerinnen ab der 9. Schulstufe und generell interessierte Frauen haben dabei die Gelegenheit, sich umfassend über die technischen und naturwissenschaftlichen Studienmöglichkeiten an der JKU und an der FH OÖ zu informieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

    • application/pdfFIT (25KB, FIT)
    • image/pjpegFIT (163KB, FIT)

    JKU-Studie widerlegt Mythos von geringer Geburtenrate durch höhere Bildung

    Je höher die Bildung einer Frau ist, desto weniger Kinder bekommt sie – diese Annahme wird durch zahlreiche Untersuchungen belegt. Scheinbar. Denn eine Studie des Instituts für Volkswirtschaftslehre der JKU bringt diese Theorie gehörig ins Wanken.

    JKU-Studien-Beratung für MaturantInnen

    Seit über 20 Jahren werden von der Akademischen Beratungsstelle des Instituts für Pädagogik und Psychologie der Johannes Kepler Universität Linz Studienberatungstests für MaturantInnen angeboten – mit großem Erfolg. In den vergangenen Jahren haben jeweils etwa 500 bis 600 Schülerinnen und Schüler der Maturaklassen an den Beratungstests teilgenommen. Dies entspricht einem Anteil von etwa 30 Prozent der oö. MaturantInnen, die ein Studium an der Universität Linz beginnen.

    application/pdfBeratung (24KB, Beratung)