Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

November

Auszeichnung von höchster Stelle: BP Van der Bellen an der JKU

Die Leistungen dreier Studierender der Johannes Kepler Universität sind von höchster Stelle ausgezeichnet worden: In der Promotio sub auspiciis hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen heute Johanna Novacek, Helene Anna Ranetbauer und Peter Gangl die Ehrenringe überreicht. Sie dürfen sich nun DoktorInnen der Technischen Wissenschaften nennen.

Foto 1 (v.l.): Bundespräsident Alexander Van der Bellen, die Ausgezeichneten - Johanna Novacek, Peter Gangl und Helene Anna Ranetbauer - sowie Rektor Meinhard Lukas

Foto 2: Die Feier im Festsaal der Johannes Kepler Universität

Copyright: JKU; Abdruck honorarfrei

Borealis und JKU schaffen „MORE“: Stipendium für AsylwerberInnen

Der Erfolg von Integration hängt maßgeblich von Bildung und Ausbildung ab – Borealis und die Johannes Kepler Universität unternehmen gemeinsam „MORE“: Im Zuge der gleichnamigen Flüchtlingsinitiative haben sie ein Projekt gestartet, das AsylwerberInnen und -berechtigten den Start in eine universitäre Ausbildung ermöglicht.

Copyright Grafik: JKU; Abdruck honorarfrei

Keplers Dreieck in Mode: JKU präsentiert neuen Sponsionshut

Angelehnt an das „Kepler-Dreieck“ präsentiert die Johannes Kepler Universität einen modischen Sponsionshut. Prominentes Testimonial für die Kopfbedeckung, die künftig die Akademischen Feiern schmücken wird, ist Bildungslandesrätin Mag.a Christine Haberlander – selbst Absolventin der JKU.

Foto 1: Landesrätin Mag.a Christine Haberlander (2.v.l.) und Rektor Meinhard Lukas mit Studierenden

Foto 2 (v.r.): Rektor Meinhard Lukas, Vizerektor Andreas Janko und Landesrätin Mag.a Christine Haberlander mit Studierenden

Copyright: JKU; Abdruck honorarfrei

Sprungbrett JKU: Karrieretag mit 112 Ausstellern am 29. November

Zum 15. Mal wird die Johannes Kepler Universität am 29. November zur Plattform, um potenzielle ArbeitgeberInnen zu treffen: Insgesamt 112 Unternehmen und Organisationen haben sich zum JKU Karrieretag angemeldet, an die 3.000 BesucherInnen werden zur größten Messe dieser Art in Linz erwartet. Sie erhalten umfassende Informationen und hilfreiche Angebote.

Copyright Foto: JKU; Abdruck honorarfrei

JKU-Parkour: Campus aus waghalsiger Perspektive

Ein neues Video zeigt den Campus der Johannes Kepler Universität aus einer anderen, waghalsigen Perspektive und verwandelt ihn in ein Parkour-Paradies: Alex Schauer, 22-jähriges Aushängeschild der Trendsportart, die auch als „Kunst der effizienten Fortbewegung“ bezeichnet wird, bahnt sich seinen speziellen Weg über das JKU-Gelände. Seit heute kann der rund zweiminütige Clip in den Sozialen Medien angeklickt werden.

Copyright Screenshots: JKU; Abdruck honorarfrei