Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:


Positionsanzeige:

Inhalt:

Beteiligung an CD-Labors

Die Kooperation in Christian-Doppler-Labors ist so konzipiert, dass die Forschungsgruppe Grundlagenwissen erarbeitet, das dann vom Unternehmenspartner zur Entwicklung neuer Produkte und Verfahren eingesetzt werden kann. Die Labors haben eine Laufzeit von sieben Jahren.

Derzeit laufende CD-Labors an der JKU:

  • Alterung, Gesundheit und Arbeitsmarkt (bis September 2021)
  • Klientenzentriertes Cloud Computing (CDCC) (bis Februar 2018)
  • Kombinatorische Oxidchemie (bis Juni 2020)
  • Mehrskalenmodellierung mehrphasiger Prozesse (bis Jänner 2023)
  • Monitoring und Evolution sehr großer Software Systeme (MEVSS) (bis Jänner 2020)
  • Strukturfestigkeitskontrolle von Leichtbaukonstruktionen (bis April 2021)

Weitere Informationen zu CD-Labors