Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:


Positionsanzeige:

Inhalt:

Austauschstipendien

Beschreibung: Stipendien für ein Austauschstudium

Für die Teilnahme an einem Austauschprogramm stehen, je nach Art des Austauschprogramms, nach Hauptwohnsitz oder Bezug der Studienbeihilfe folgende Stipendien zur Verfügung (gelten auch für Nicht-ÖsterreicherInnen!):

  • Erasmus-Stipendium (in der Regel für ein Studium an europäischen Universitäten)
  • Austauschstipendium der JKU (in der Regel bei außereuropäischen Universitäten)
  • Beihilfe für ein Auslandsstudium (für StudienbeihilfenbezieherInnen im 2. Abschnitt bzw. mind. 3. Semester eines Bachelorstudiums sowie im Masterstudium)
  • IPS-Stipendium des Landes OÖ (bei Hauptwohnsitz in OÖ seit mind. 1 Jahr)

Erasmus-Stipendium:

Die genaue Höhe des Erasmus-Stipendiums pro Monat im Studienjahr 2016/17 ist der nachstehenden Tabelle zu entnehmen:

Stipendium

Länder

€ 282

Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Malta, frühere Jugoslawische
Republik Mazedonien, Polen, Rumänien, Slowakei, Ungarn

€ 282

Belgien, Deutschland, Griechenland, Island, Kroatien, Luxemburg,
Niederlande, Portugal, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik,
Türkei, Zypern

€ 333

Dänemark, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Liechtenstein, Norwegen,
Schweden, Vereinigtes Königreich

Zusätzliche Mittel für Studierende mit speziellen Bedürfnissen

Für Studierende mit besonderen Bedürfnissen (Merkblatt, Antrag) oder Studierende mit Kind/ern (Merkblatt, Antrag), die im Rahmen von ERASMUS einen Auslandsaufenthalt anstreben, können zusätzliche Mittel der Europäischen Kommission zur Verfügung gestellt werden.

Austauschstipendium der JKU:

Beantragung:  (Neues Fenster) unter Formulare "Austauschprogramme: Stipendienantrag" auswählen

Beihilfe für ein Auslandsstudium:

Wer für das Studium in Linz Studienbeihilfe bezieht, hat im 2. Abschnitt bzw. nach 2 Semestern im Bachelorstudium sowie im Masterstudium Anspruch auf Auslandsbeihilfe. Die Höhe der Beihilfen für Auslandsstudien kann auf der Homepage der Studienbeihilfenbehörde abgerufen werden.

Ist die Auslandsbeihilfe betraglich niedriger als das Erasmus-Stipendium oder das JKU-Austauschsstipendium, erhalten Sie die Differenz im Rahmen des Erasmus-Stipendiums bzw. des JKU-Austauschstipendiums (vorbehaltlich budgetärer Bedeckbarkeit).

IPS-Stipendium des Landes OÖ:

Studierende der JKU mit Hauptwohnsitz in Oberösterreich (seit mind. 1 Jahr) können zusätzlich ein IPS-Stipendium des Landes OÖ im Auslandsbüro beantragen (max. Stipendienhöhe € 100 + Reisekostenzuschuss max. EUR 480. Weitere Informationen

Förderungsstipendium

Das Förderungsstipendium dient zur Förderung noch nicht abgeschlossener wissenschaftlicher Arbeiten (Diplomarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen). Nähere Informationen

Stiftungen

z.B.