Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Campusplan

Campusplan mit Fokus auf Aubrunnerweg

Die Personalentwicklung finden Sie im Aubrunnerweg 9. ...  mehr zu Campusplan (Titel)

AUCEN

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

ineo

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Positionsanzeige:

Inhalt:

Informationstechnologie

Informationstechnologie (Technik und Informatik)

Computer sind ein fixer Bestandteil des Alltags. Als Informationstechnologe oder Informationstechnologin bist Du jene Person, die den Computern sagt, was sie tun sollen. Du entwickelst Computerprogramme, die Du dann auch selbst programmierst. Außerdem gestaltest und installierst Du Datenbank-Anwendungen sowie Hard- und Software. Weiters berätst Du die MitarbeiterInnen, wenn sie Probleme mit ihrem Computer haben. Je nach Deinen Interessen und Talenten kannst Du Dich an der JKU zum Informatiker/ Informatikerin oder Informationstechniker/ Informationstechnikerin ausbilden lassen.

Was Du dazu brauchst:
Organisationsfähigkeit und technisches Verständnis sind die Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Informationstechnologen/zur Informationstechnologin.
Auch mathematisches Verständnis und logisches Denken helfen Dir beim Entwickeln der Programme. Dazu noch ein bisschen Kreativität und handwerkliches Geschick, und Deiner Lehre steht nichts mehr im Wege!

Dauer der Lehrzeit: 3,5 Jahre