Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Alles rund um den SciencePark

Alles rund um den SciencePark

Positionsanzeige:

Inhalt:

Autofreier Campus

AUTOFREIER CAMPUS der Johannes Kepler Universität Linz

-

Die Einfahrt über die Allee ist seit 15. September 2015 nicht mehr möglich.

-

Auf den im Plan rot gekennzeichneten Wegen ist das Fahren und Halten grundsätzlich verboten. Zulieferungen großer Mengen bzw. Fahrten der Müllabfuhr die nur über diese Route möglich sind, sind in der Zeit zwischen 06.00 und 09.00 Uhr über die Einfahrt beim Schloss Auhof möglich. Unmittelbar nach der Lieferung bzw. der Erledigung muss das Gelände verlassen werden.

-

Auf den im Plan grün gekennzeichneten Wegen sind Zulieferungen möglich. Die Einfahrt erfolgt über die Mengerstraße. Das Parken innerhalb des Campusgeländes ist nicht erlaubt.

-

Menschen mit Beeinträchtigung (Ausweis muss im PKW aufliegen) dürfen selbstverständlich weiterhin über die Einfahrt Mengerstraße und die im Plan grün gekennzeichneten Wege in das Campusgelände einfahren. Sowohl am allgemeinen Parkplatz als auch im Campusgelände sind eigene Parkplätze ausgewiesen (siehe beiliegender Campusplan).

-

Die Öffnung der Schranken (Schloss Auhof bzw. Lieferanteneinfahrt) erfolgt durch die MitarbeiterInnen des Hausdienstes. Bei nicht regelmäßigen Lieferungen ist es notwendig, dass der Hausdienst mind. 1 Tag vor der Lieferung per E-Mail informiert wird.

-

Für das Gelände des JKU Science Park gelten die Regelungen wie bisher.

-

Die E-Karren bzw. E-Lieferwägen der JKU sind von der Regelung nicht betroffen.

Wichtige Information für Busfahrer

Eine Ein- und Ausstiegsmöglichkeit besteht bei der Busumkehrschleife gegenüber dem Schloss Auhof. Eine Parkmöglichkeit für Busse ist unter der Brücke der Mühlkreisautobahn an der Freistädter Straße bei der Einfahrt zum Pleschingersee gegeben.

Quelle: Google Maps