Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Alles rund um den SciencePark

Alles rund um den SciencePark

Positionsanzeige:

Inhalt:

Parkplatzbewirtschaftung

Beschreibung: Die Parkplatzbewirtschaftung ist Teil der JKU Betriebs- und Vermietungs GmbH und dient zur Parkplatzverwaltung.

Parken an der Johannes Kepler Universität

Die Universität verfügt über 3 Parkplätze und eine Tiefgarage, welche sich in unmittelbarer Nähe des Uni-Geländes befinden.

Die restlichen Verkehrsflächen im Universitätsgelände sind keine Parkflächen, sondern dienen ausschließlich als Stellflächen für Personen mit Beeinträchtigungen, Service-, Einsatzfahrzeuge und Anlieferungen in der Zeit von 06:00 Uhr bis 09:00 Uhr.

Sofern bei einer genehmigten Veranstaltung (Ausstellung, etc.), eine Zulieferung notwendig ist, ist nach Beendigung der Ladetätigkeit das Campusgelände unverzüglich zu verlassen.

Informationen zum "Autofreien Campus"!

Campusplan Parkplatz
 

P1 Freiparkplatz

P2 Freiparkplatz

T3 Tiefgarage

P4 Sonderparkplatz ScP

Freifläche: Pauschalzahler MitarbeiterIn

frei

frei

gesperrt

frei

Tiefgarage: Pauschalzahler MitarbeiterIn

gesperrt

gesperrt

frei

gesperrt

Freifläche: Tageszahler Studierende

frei - Tagestarif

frei - Tagestarif

gesperrt

frei - Tagestarif

Tiefgarage: Tageszahler MitarbeiterIn

gesperrt

gesperrt

Tiefgaragentarif

gesperrt

Freifläche: Pauschalzahler Studierende

frei

frei

gesperrt

gesperrt

Freifläche: Tageszahler MitarbeiterIn

frei - Tagestarif

frei - Tagestarif

gesperrt

frei - Tagestarif

Tiefgarage: Tageszahler Studierende

gesperrt

gesperrt

Tiefgaragentarif

gesperrt

Campusplan Parkplatz

Genehmigung von Ausfahrtickets/Besuchertagestickets

Senden Sie eine Email an den Geschäftsführer der JKU Betriebs- und Vermietungs- GmbH, Herrn Mag. Alexander Freischlager (alexander.freischlager@jku.at).
Diese Tickets können nur auf Anfrage einer Organisationseinheit der JKU oder eines Partners der JKU beantragt werden. Diese Tickets sind für alle ausgewiesenen Parkplätze der JKU gültig.

Ausfahrtickets bis 40 Stück

€ 6,-- / Ticket

Ausfahrtickets ab dem 41. Stück

€ 4,50 / Ticket

Anmietung eines reservierten Parkplatzes

Die Anmietung eines Tiefgaragenparkplatzes bedeutet, dass ein bestimmter Parkplatz für Sie reserviert ist. Die Anmietung erfolgt über den Fachbereich Parkplatzbewirtschaftung.

Drittmieter/Firmen u. ad personam Parkplätze

€ 257,-- / Semester

Sonderbestimmungen für Universitätsangehörige mit Beeinträchtigungen

Personen mit Beeinträchtigungen müssen den Ausweis gemäß §29b StVO vorweisen können.
Sie dürfen auf den gekennzeichneten Wegen in die „Fußgängerzone Universität“ bzw. in die Tiefgarage des Science Parks einfahren und bezahlen kein Benutzungsentgelt.

Sonstige Zusatzinformationen

• DrittmittelmitarbeiterInnen werden wie Universitätsangehörige behandelt.
• Sonn- und Feiertage sind gebührenpflichtig.

Kartensysteme

JKU Card

Die JKU Card für MitarbeiterInnen, Studierende und externe MitarbeiterInnen ist eine visuelle, elektronische Identifikations-, Service- und Zahlkarte.

Für Bedienstete und Angehörige an der JKU


Die JKU Card ist im Personalmanagement erhältlich. Wenn Sie eine Parkmöglichkeit benötigen, kann die Abteilung Gebäude und Technik (Parkplatzbewirtschaftung im Kopfgebäude, 1. OG) diese Karte für den entsprechenden Parkplatz an der JKU freischalten.

Für Studierende an der JKU

Die JKU Card ist zugleich der Studierendenausweis und wird in der Abteilung Lehr- und Studienservices ausgestellt. Diese Karte ist am Tag der Ausstellung automatisch auch für den Parkplatz an der JKU freigeschalten.

Kartenfunktionen für externe Mitarbeiterinnen

Partner-JKU Card für externe MitarbeiterInnen
Diese Karte besitzt im Grunde dieselben Funktionen wie die JKU-Card, ist jedoch nur für externe MitarbeiterInnen gedacht. Die Partner-JKU Card ermöglicht den Einsatz eines modernen Schließsystems für den Science Park. Sie wird als Zutrittskarte zu den gesicherten Ausgangs- und Büroräumen sowie für den Parkplatz verwendet.

Die Partner-JKU Card wird im Personalmanagement ausgestellt. Freigeschaltet wird diese Karte für den Parkplatz an der JKU in der Abteilung Gebäude und Technik (Parkplatzbewirtschaftung im Kopfgebäude, 1. OG).

Key-Card für externe MitarbeiterInnen
Die Key-Card besitzt im Prinzip dieselben Funktionen (außer der Zahlungsfunktion - ist nicht personifiziert), wie die Partner-JKU Card. Sie ist mit einem berührungslosen Chip ausgestattet und dient als Zugangsberechtigung für Personen, die zeitlich begrenzt an der Universität tätig sind. Die Key-Card im Science Park wird von der Organisationseinheit an Personen ausgegeben, die für kurze Zeit an der JKU z.B. für Projekte oder für Gastprofessuren angestellt sind.
Sie kann auch als Parkplatzkarte definiert werden. In diesem Fall erfolgt die Zahlung tageweise, entweder bar oder mit einer Bankomatkarte (Quick). Die Beantragung erfolgt in der Abteilung Gebäude und Technik – Fachbereich Parkplatzbewirtschaftung.

Berechtigung für das Zutrittsystem im Science Park
Für Kartenkonfigurationen und Koordination der Partner-JKU Card oder Key-Card (Parkplatz, Zugangsberechtigung) ist der Fachbereich Parkplatzbewirtschaftung zuständig.
Es kann für den Science Park bei der Abteilung Gebäude und Technik – Fachbereich Parkplatzbewirtschaftung ein 24h-Haus-Zugang definiert werden. Dieser muss für die Sicherheitsgewährleistung im Büro Operation Management genehmigt werden und zur Information im Fachbereich Parkplatzbewirtschaftung aufliegen. Am Institut bzw. bei Drittmietern sind verlässlich Aufzeichnungen zu führen, wer in welchem Zeitraum diese Karte in Verwendung hat.

WICHTIG:
Ein Jahr nach Ausstellungsdatum wird die Partner-JKU Card und Key-Card gesperrt. Falls die Karte weiterhin benötigt wird, muss diese im Personalmanagement verlängert werden.

Funktionen der JKU Card

Personalmanagement - Ausstellung der Karten
Standort: Kopfgebäude (Raum: KG 419)
Servicezeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 12:00 Uhr
Mo - Do: 13:00 - 15:00 Uhr
Durchwahl: 3263

Zulassungsservice - Ausstellung der Karten für Studierende
Standort: Bankengebäude (1. Stock, Raum: 113A und 113B)
Servicezeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 12:00 Uhr
Di: 08:00 - 09:00 Uhr, Mi: 14:00 - 17:00 Uhr
(Hauptferien bis 15:30 Uhr)
Allgemeine E-Mail Adresse: zulassung(/\t)jku.at

Parkplatzbüro - Freischalten der Karten für den Parkplatz an der JKU
Standort: Kopfgebäude, 1. OG (Raum: KG 0102)
Servicezeiten:
Mo-Do: 07:00 - 17:00 Uhr (Endzeit in den vorlesungsfreien Tagen: 16:00 Uhr)
Fr: 07:00 - 13:00 Uhr
Durchwahl: 4913

Gebäude und Technik - Berechtigungen der Zutrittsysteme im Science Park
Standort: Kopfgebäude, 1.OG (Raum: KG 0102)
Servicezeiten:
Mo-Do: 07:00 - 17:00 Uhr (Endzeit in den vorlesungsfreien Tagen: 16:00 Uhr)
Fr: 07:00 - 13:00 Uhr
Durchwahl: 4920

AnsprechpartnerInnen - Kartensysteme

Das System funktioniert mit dem berührungslosen Chip. Die Karte muss ca. 2-3 Sekunden an das schwarze Lesefeld gehalten werden, dann öffnet sich die Schranke.

WICHTIG Karte nicht in den Kartenschlitz stecken. Dieser ist nur für die Besuchertickets!
ACHTUNG Bei Störung bitte Hilfeknopf/Information drücken!

Bezahlung an der Kassa:

1. Parkplatzrechner registriert die Bezahlung
2. Karte oben rechts einschieben
3. Quicksaldo erscheint am Display
4. Karte wird automatisch ausgeworfen
5. Karte entnehmen
6. Parkgebühr erscheint am Display

6a. Bezahlung mit Bargeld:
Parkgebühr manuell einwerfen (JKU Card nicht mehr einschieben)

6b. Bezahlung mit Quick-Funktion (JKU Card oder Bankomatkarte):
Karte nochmals oben rechts einschieben. Taste Quick drücken. Die Parkgebühr wird von der Karte abgebucht.

Mit der Bezahlung wird die Freigabe zur Ausfahrt im Parkplatzsystem registriert. Mit der Karte kann der Parkplatz wieder verlassen werden.
 
Standorte der Kassenautomaten:

Universitätsparkplatz
• TNF Turm (seitlich beim Parkplatz)
• Kopfgebäude (beim Hausdienst)
• Halbleiterphysik
• Managementgebäude
• Information - Einfahrt Altenbergerstraße
Science Park
Bauteil 1:
• Ausfahrt Freiparkplatz
• Tiefgarage Aufgang 1
• Tiefgarage Aufgang 2
• Sonderparkplatz
Bauteil 2:
• TG Zugang Treppenhaus Nord
• TG Zugang Treppenhaus Süd
Bauteil 3:
• TG Zugang Treppenhaus Nord

Parken als SemesterzahlerIn
Durch die Identifikation der Karte erkennt das System die als SemesterzahlerIn gemeldete Person und kann somit ohne Bezahlung ein- und ausfahren. Die Abrechnung erfolgt je nach Tarif pro Semester.

Elektronischer Schlüssel

Alle Türen im Science Park haben einen individuellen Code, die Türen können bei eingetragener Berechtigung mit Hilfe der Karte durch den Mifare-Chip berührungslos geöffnet werden.

Zahlen mit der Kepler-Card

Mit der Kepler-Card können Sie bequem durch den “QUICK“ bargeldlos in der Mensa zahlen. Das Laden der elektronischen Börse “QUICK“ ist am Universitätscampus möglich.
(3 Bankinstitute, 4 Bankomatkassen und 4 zusätzliche Quick-Ladestationen in der Mensa)