Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Alles rund um den SciencePark

Alles rund um den SciencePark

Positionsanzeige:

Inhalt:

Partnerschaft in der Wirtschaft: Karl Leitl-Preis verliehen


Unter dem Motto „Partnerschaft in der Wirtschaft“ wurde zum zwölften Mal der Karl Leitl-Partnerschaftspreis verliehen.

Die eingereichten Arbeiten spannen einen Bogen von Fragen der sozialen Gerechtigkeit und der verantwortungsvollen Unternehmensführung bis hin zu Mitarbeiterbeteiligungsmodellen. Die Initiatorin des Preises, Ilse Leitl, schilderte bei der Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Bank Austria am Linzer Hauptplatz die Hintergründe des Partnerschaftsmodells anhand des bewegten Lebens ihres Ehemanns Karl, der Stifter des Preises ist. Im Anschluss referierte Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Friedrich Schneider zum Thema „Innovationspolitik in Österreich: wie viel staatliches Engagement brauchen wir?“.

Vier Arbeiten wurden prämiert:
Die Dissertation von Dr. Albert Anton Traxler „Nachhaltigkeitsberichterstattung nach den Leitlinien der Global Reporting Initiative – Eine empirische Analyse der DACH-Region“ entstand am Institut für Management Accounting. Erstbegutachterin war Univ.-Prof.in Dr.in Dorothea Greiling.

Die wissenschaftliche Arbeit von a. Univ.-Prof.in Dr.in Iris C. Fischlmayr und Katharina Maria Puchmüller, MSc „Married, mom and manager – how can this be combined with an international career?“ wurde am Institut für Internationales Management verfasst.

 

Die Diplomarbeit von Mag.a Sarah Hubweber „Corporate Social Responsibility in Times of Crisis – An investigation into the effects of the global financial and economic crisis on commitment to CSR“ entstand unter Betreuung von a. Univ.-Prof.in Dr.in Erna Szabo, MBA ebenfalls am Institut für Internationales Management.

Die Diplomarbeit von Mag. Thomas Mathy „Haftung des Betriebsratsmitgliedes? Folgen pflichtwidriger Ausübung der Interessenvertretungstätigkeit“ wurde von Ass.-Prof.in Dr.in Barbara Trost vom Institut für Arbeits- und Sozialrecht betreut.


Foto: 1. Reihe: Friedrich Schneider und Ilse Leitl, 2. Reihe: Hartmut Staltner, MBA (Bank Austria), Albert Anton Traxler, Sarah Hubweber, Thomas Mathy, Iris C. Fischlmayr, Katharina Maria Puchmüller und DI Martin Leitl

[Tobias Prietzel]