Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Alles rund um den SciencePark

Alles rund um den SciencePark

Positionsanzeige:

Inhalt:

JKU-Orchester bläst zum Herbstkonzert

Das Herbstkonzert des Uni-Blasorchesters bietet ganz nach dem Motto „Let me entertain you“ ein breites musikalisches Spektrum.

Ein abwechslungsreiches Programm bietet das Konzert des Kepler Blasorchesters am Montag, 20. November 2017. Im Festsaal der JKU wird ab 20.00 Uhr neben dem effektreichen Stück „Godzilla eats Las Vegas“ auch das Werk „Concerto Tricolore“ des bekannten Linzer Komponisten Thomas Doss zum Besten gegeben. Unterstützt wird das Kepler Blasorchester dabei von Fabian Huemer auf der Solotrompete. Fabian Huemer ist als Lehrer an der Landesmusikschule Freistadt tätig und spielt in zahlreichen Ensembles quer durch alle Stilrichtungen. Als Solist trat er unter anderem bereits mit der Oberösterreichischen Jugendbrassband und dem SBO Ried auf.

Das Kepler Blasorchester wurde im Frühjahr 2017 an der Johannes-Kepler-Universität Linz gegründet und begeisterte bereits mit einer eindrucksvollen Prämiere zum 50-jährigen Jubiläum der JKU Linz, sowie einem Auftritt im Rahmen der Ausstellung „Wir sind Oberösterreich!“ im Linzer Schlossmuseum.

Karten können über die Website des Kepler Blasorchesters sowie bei allen Mitgliedern erworben werden. Ermäßigungen gibt es für SchülerInnen und StudentenInenn

VVK €10,-/5,-
AK €12,-/7,-

Tickets und mehr Infos erhalten Sie hier.

 

[Christian Savoy]