Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Alles rund um den SciencePark

Alles rund um den SciencePark

Positionsanzeige:

Inhalt:

Borealis Student Innovation Award: Herausragende AkademikerInnen gesucht

Borealis sucht wieder herausragende AkademikerInnen und zeichnet sie mit dem Student Innovation Award aus.

Seit zehn Jahren werden mit dem Preis junge EinreicherInnen aus den Bereichen Polyolefine und Basischemikalien unterstützt und drei Forschungsarbeiten prämiert. Der Award geht jeweils an AbsolventInnen mit Bachelorabschluss, Masterabschluss und Doktorat.

Bewerben können sich Studierende aus der ganzen Welt, die auf Gebieten wie Nachhaltigkeit, Chemie, Polymerchemie, Polymerwissenschaften, Polymeranalytik, technische Chemie, Maschinenbau und Industrial Engineering tätig sind. Die EinreicherInnen können sich auch mit der Entwicklung von Anwendungen beschäftigen, die einen besonderen Fokus auf Polyolefine, Olefine oder Basischemikalien aufweisen.

Forschungsaufenthalt und Preisgeld
Die Gewinner dürfen im Mai kostenlos nach Stenungsund, Schweden, reisen und dort das Borealis Innovation Centre besuchen. Bei ihrem Aufenthalt werden sie WissenschafterInnen und IngenieurInnen treffen und ihre Arbeiten dem Forschungsteam vorstellen. Zudem winken Geldpreise: für die Bachelorarbeit 1.000 Euro, für die Masterarbeit 2.000 Euro und für die Dissertation 5.000 Euro.

Im vergangenen Jahr waren unter den GewinnerInnen gleich zwei Studierende der Johannes Kepler Universität.


Weitere Informationen:
www.borealisgroup.com/studentinnovationaward

[Tobias Prietzel]