Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Alles rund um den SciencePark

Alles rund um den SciencePark

Positionsanzeige:

Inhalt:

Joint Master Global Business – Troika: Präsentationen


Am 31. Mai 2016 hat das internationale Jahr des diesjährigen Joint Master Programms Global Business – Troika für die StudentInnen in Bergamo (Italien) geendet.

Dieses Studienprogramm wird gemeinsam von der Johannes Kepler Universität Linz (Austria), der University of Bergamo (Italien) und der Higher School of Economics in Nizhny Novgorod (Russland) durchgeführt und von der Industriellen Vereinigung OÖ unterstützt. Im Laufe des Programmes studieren die TeilnehmerInnen jeweils drei Monate in Russland, Italien und Österreich.

Ein Highlight dieses Master Programmes, wie auch im Parallelprogramm ACT, sind die Unternehmensprojekte, die jedes Jahr in Kooperation mit international ausgerichteten Unternehmen durchgeführt werden. Dieses Jahr zählten unter anderem SIDA, Alpetrans und Schneider Electric zu den Kooperationspartnern der StudentInnen. Die TeilnehmerInnen des Programmes analysierten in multinationalen Teams beispielsweise den europäischen Markt in Bezug auf Trends und Bedürfnisse der KonsumentInnen im Getränke und Nahrungsmittelsektor und erarbeiteten Strategien um Partnerfirmen im Logistikbereich zu finden. Die Ergebnisse der Projekte wurden an diesem Tag vor VertreterInnen der Unternehmen, UniversitätsprofessorInnen und Gästen der Partneruniversitäten in Bergamo präsentiert. Sowohl die Unternehmen als auch die StudentInnen profitieren gleichermaßen von den Ergebnissen der durchgeführten Projektarbeiten im Rahmen des Troika-Programmes. Während die Unternehmen sorgfältig ausgearbeitete Resultate und wertvolle Erkenntnisse erhalten, gewinnen die TeilnehmerInnen des Programmes einen guten Einblick in die unternehmerische Praxis und können wertvolle Kontakte zu den Firmen knüpfen.

Für Fragen zum Programm oder Teilnahmeinteresse kontaktieren Sie bitte den akadem. Leiter des Programmes Daniel Semper, MA MA (daniel.semper@jku.at) oder die Programmkoordinatorin Frau Mag. Marion Ammer (marion.ammer@jku.at), Institut für Organisation und Globale Managementstudien.

Mehr Infos zum Programm: http://www.jku.at/org/content/e199024/e201588

[Christian Savoy]