Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Alles rund um den SciencePark

Alles rund um den SciencePark

Positionsanzeige:

Inhalt:

JKU-Doktorand Bauer mit Poster-Preis ausgezeichnet


DI Klaus-Dieter Bauer, Doktorand am Zentrum für Oberflächen- und Nanoanalytik der JKU, wurde mit dem „Best Student Poster“-Preis der OSI-12 prämiert.

Er erhielt die Auszeichnung bei der zwölften International Conference on Optics of Surfaces and Interfaces am Trinity College Dublin. In seiner Doktorarbeit untersucht Bauer das Thema „Quadrupole contribution to Second Harmonic Generation“. SHG hat sich als Methode für die Analyse von Ober- und Grenzflächen etabliert. In diesen Messungen gibt es aber auch Beiträge, die vom Volumen kommen, u.a. ein Quadrupolbeitrag aufgrund des Feldgradienten im Volumen. Ziel von Bauers Dissertation ist dessen Berechnung.

[Tobias Prietzel]