Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Alles rund um den SciencePark

Alles rund um den SciencePark

Positionsanzeige:

Inhalt:

Portrait

Johannes Kepler Universität (JKU) – eine junge Universität auf der Erfolgsspur

Seit ihrer Gründung 1966 hat sich die JKU als innovatives Zentrum für Wissenschaft und Gesellschaft etabliert. Heute ist die JKU nicht nur in der Grundlagenforschung, sondern auch in der anwendungsorientierten Forschung die größte Einrichtung des Bundeslandes Oberösterreich und genießt internationales Renommee. Eine fächerübergreifende und praxisorientierte Ausbildung in Abstimmung mit aktuellen Anforderungen aus Wirtschaft und Gesellschaft, Kooperationen mit rund 300 Partneruniversitäten in mehr als 50 Ländern, über 120 ProfessorInnen und rund 1.800 wissenschaftliche MitarbeiterInnen gewährleisten optimale Forschungs- und Studienbedingungen.

Auch im Ranking der weltweit besten Junguniversitäten (jünger als 50 Jahre) schneidet die JKU hervorragend ab: Sie wurde im aktuellen „Times Higher Education 100 Under 50“-Ranking der weltweit besten jungen Universitäten zum zweiten Mal in Folge unter die Top 70 gereiht. Mit derzeit neun Christian Doppler-Labors (technisch-wissenschaftliche Forschungsinstitute) befindet sich die JKU im österreichischen Spitzenfeld.

Das Studienangebot an der JKU mit derzeit 60 Studienrichtungen ist modern und wird ständig aktualisiert. Die JKU ist österreichweit auch die führende Universität im Fernstudium- und e-Learning-Bereich. So wird beispielsweise seit 2002 das Multimedia-Studium Rechtswissenschaften angeboten. Mit dem „Multimedia Studien Service SoWi“ (MuSSS) können Studierende an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Teile ihrer Studiengänge ebenfalls aus der Ferne absolvieren. Zudem werden noch berufsbegleitende Studiengänge in Kooperation mit der FernUniversität Hagen angeboten. Die JKU besitzt einen großzügigen Campus im Grünen, Wireless-LAN steht flächendeckend und kostenlos zur Verfügung. Ein weiteres Highlight für Lehrende, Studierende und PartnerInnen aus Industrie und Wirtschaft ist der neue JKU Science Park: moderne Infrastruktur in derzeit drei Gebäuden ermöglicht Lehre und Forschung auf höchstem Niveau und ist mittlerweile zu einem weiteren Wahrzeichen von Linz geworden.