Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:


Positionsanzeige:

Inhalt:

Lunch Lectures - Antworten statt Ausflüchte

Brisante Thematiken sollen auf möglichst innovative und vielfältige Weise diskutiert und so wieder in den Vordergrund gerückt werden. Im kommenden Sommersemester haben wir es erneut geschafft, namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft an die JKU zu bringen. Wir wollen in Hörsälen spannende Fragen mit diesen Expertinnen und Experten diskutieren.
Alle TeilnehmerInnen erhalten von unseren SponsorInnen ein kostenloses Lunch-Paket (solange der Vorrat reicht).

Die Lunch Lectures finden gs. mittwochs von 12:00 bis 13:30 Uhr im HS 3 statt.

Montag, 21. März 2011, Hörsaal 6 (!)
"Schluss mit andauernden Finanz- und Währungskrisen"
Prof. DDr. Helge Peukert
Krupp-Stiftungslehrstuhl für Finanzwissenschaften & Finanzsoziologie, Universität Erfurt

Mittwoch, 23. März 2011, Hörsaal 3
"Bausteine für eine neue Ökonomie"
Frithjof Bergmann
Em. Professor of Philosophy, University of Michigan

Video Bergmann LL2 23.03.2011  (Neues Fenster)

Mittwoch, 30. März 2011, Hörsaal 3
"Medienberichterstattung zwischen Unschuldsvermutung und Vorverurteilung am Beispiel Causa Grasser"
Univ Prof. Dr. Alois Birklbauer
Institut für Strafrechtswissenschaften, JKU Linz

Mittwoch, 6. April 2011, Hörsaal 3
"Ethische Geldanlage: Gutes Gewissen oder wirtschaftspolitische Gestaltungsmacht?"
Dr. Markus Schlagnitweit
Mitarbeiter der Katholischen Sozialakademie Österreich

Mittwoch, 13. April 2011, Hörsaal 3
"Zwei Jahre nach Lehman Brothers: Aus der Krise gelernt?"
Dr.in Helene Schuberth
Senior Advisor, Österreichische Nationalbank

Mittwoch, 11. Mai 2011, Hörsaal 3
"Bildung in der Krise: Woran krankt das System?"
DDr. Erwin Niederwieser
ehem. Abgeordneter zum Nationalrat, Buchautor

Montag, 16. Mai 2011, HS3
"Gibt es eine saubere Energiezukunft?"
Vortragender: Serdar SARICIFTCI, Leiter des Instituts für organische Solarzellen (LIOS)

Mittwoch, 25. Mai 2011, Hörsaal 3
"Europäische Schuldenkrise & Euro: Wo steht Griechenland?"
Univ. Prof. DDr. Friedrich Schneider
Vorstand des Instituts für Volkswirtschaftslehre, JKU Linz

Mittwoch, 1. Juni 2011, Hörsaal 3
"Social Banking: Branche mit Zukunft oder ethisches Feigenblatt?"
Mag.a Michaela Keplinger-Mitterlehner
Vorstandsdirektorin, RLB OÖ

Mittwoch, 8. Juni 2011, Hörsaal 3
"Wie gesund sind unsere Arbeitsplätze? Theorie und Praxis"
Prof. Walter Nöstlinger
Abteilung für Sozialpolitik, Arbeiterkammer OÖ