Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Technik studieren an der JKU

Technik studieren an der JKU

Infos für StudienanfängerInnen der TNF

Symbolfoto TN Studierende und Gebäude an der JKU

Positionsanzeige:

Inhalt:

Universitätslehrgang Aufbaustudium Health Care Management

Zielsetzung
Ziel des Universitätslehrgangs Aufbaustudium Health Care Management ist es, Fach- und Führungskräften betriebswirtschaftliches, ökonomisches und rechtliches Wissen zu vermitteln, um als sozial kompetente Führungskräfte und LeistungsträgerInnen in der Lage zu sein, Antworten auf die Herausforderungen des dynamischen Gesundheitsmarktes zu finden.

Der Universitätslehrgang Aufbaustudium Health Care Management richtet sich insbesondere an: Fach- und Führungskräfte im Gesundheitsbereich, z.B. ÄrztInnen, leitende Pflegekräfte, VerwaltungsmitarbeiterInnen mit Budget- und Personalverantwortung und weitere Berufsgruppen in Führungsverantwortung, die in einer strukturierten Weise ihr Erststudium um Fach- und Methodenwissen des Health Care Managements erweitern oder vertiefen möchten.

Dieses Unterrichtsziel soll didaktisch vor allem durch den Einsatz deduktiver und induktiver Lehrmethoden sowie eines den Qualitätsstandards für berufsbegleitende Studien entsprechenden Selbststudienanteils erreicht werden.

Zulassung
(1) Für die Zulassung zum Universitätslehrgang ist der Abschluss eines facheinschlägigen Bachelor-, Master- oder Diplomstudiums der Medizin, der Pflege-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eines gleichwertigen Studiums sowie mindestens vier Jahre Berufserfahrung erforderlich.

(2) Nach Maßgabe freier Studienplätze können in begründeten Ausnahmefällen auch solche Personen zum Aufbaustudium zugelassen werden, die die Voraussetzungen nach Abs. 1 nicht erfüllen, aber mindestens zehn Jahre Berufserfahrungen nachweisen können und aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit, ihrer Erfahrungen und Leistungen (einschließlich nicht abgeschlossener Studien bzw. Weiterbildungsveranstaltungen geringerer Dauer) über eine vergleichbare Qualifikation verfügen.

(3) Für zum Lehrgang zugelassene Personen gemäß Abs. 2 gilt, dass der Anteil dieser Personengruppe höchstens 50 % der GesamtteilnehmerInnenzahl betragen darf.

(4) Die jeweils höher bzw. facheinschlägiger qualifizierten Personen werden bevorzugt aufgenommen. Die Entscheidung über die Aufnahme erfolgt durch den/die VizerektorIn für Lehre und Studierende auf Vorschlag der Lehrgangsleitung.

(5) Der Start eines neuen Lehrgangs erfordert eine ökonomisch relevante Mindestzahl von TeilnehmerInnen. Die Zulassung wird erst nach Erreichung dieser Mindestzahl rechtswirksam.

Lehrgang: Universitätslehrgang Aufbaustudium Health Care Management
Abschluss: "Master of Business Administration", abgekürzt "MBA"
Dauer: 4 Semester

  nächster geplanter Lehrgangsstart: 02. September 2016

weitere Informationen  (Neues Fenster)