Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Kepler Society Leadership Stipendium

Mag. Johannes Pracher_Geschäftsführer Kepler Society_Credit: Kepler Society
Die Kepler Society - der Alumniclub der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz - und die LIMAK Austrian Business School fördern gemeinsam Nachwuchsführungskräfte bei der Wahrnehmung ihrer Führungsverantwortung.

Die Zielgruppe sind Nachwuchsführungskräfte, die nicht älter als 32 Jahre sind und ein Erststudium an der JKU absolviert haben. Vorausgesetzt werden mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Förderung im Gesamtwert von 7.500 Euro
Im Rahmen des „Kepler Society Leadership Stipendiums“ werden drei Teilstipendien für die IN.TENSIVE-Zertifikatslehrgänge „Leadership Excellence“ oder „Leadership Challenge“ (Start: 09. Oktober 2014) der LIMAK vergeben. Jeder dieser drei Zertifikatslehrgangsplätze wird mit 2.500 Euro gefördert und kostet somit statt 5.400 nur 2.900 Euro (exkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr). Diese Förderung ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

„Die persönliche Ausbildung an der Johannes Kepler Universität endet nicht am Tag der akademischen Feier, sondern ist ein stetiger Prozess der Fort- und Weiterbildung. Gerade deshalb haben wir als Kepler Society gemeinsam mit der LIMAK das ‚Kepler Society Leadership Stipendium‘ für unsere Absolvent/innen entwickelt und ins Leben gerufen“, freut sich Mag. Johannes Pracher, Geschäftsführer der Kepler Society.

„Gerade in jungen Jahren, wenn erste Führungserfahrungen gesammelt werden, braucht es eine Schärfung der Führungs-Kompetenzen“, betont Univ.-Prof. Dr. Wolfgang H. Güttel, wissenschaftlicher Leiter der LIMAK Austrian Business School.

„Mit dieser Ausbildung erweitern die TeilnehmerInnen ihr Handlungsrepertoire, um in unterschiedlichen Führungssituationen bewusst die richtigen Maßnahmen zu setzen“, sagt LIMAK-Geschäftsführer Mag. Gerhard Leitner MSc

Das „Kepler Society Leadership Stipendium“ unterstützt Nachwuchsführungskräfte beim Ausbau dieser Fähigkeiten. Das eigene Führungsverhalten wird im Rahmen des Lehrgangs ebenso beleuchtet wie Führungsrollen in Teams. Die Teilnehmer/innen erweitern dadurch ihr Handlungsrepertoire für unterschiedliche Führungssituationen.

Termine
Ende der Bewerbungsfrist: 22. September 2014
Hearing-Termin der besten BewerberInnen: 29. September 2014
Start des Programms: 9. Oktober 2014

Auswahlverfahren
Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltes Bewerbungsformular (Download unter http://www.limak.at/services/downloads/) an stipendium(/\t)limak.at

Foto: Mag. Johannes Pracher, Geschäftsführer Kepler Society
Credit: Kepler Society

[Jonathan Mittermair]