Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Stockerlplätze für JKU-Gründerteams beim OÖ. Landes-Innovationspreis

Schuhe
Platz 2 und 3 gingen beim OÖ. Landes-Innovationspreis an Gründerteams der JKU. Die Preisträger wurden von tech2b bzw. vom JKU-Institut für Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung (Leitung: Prof. Norbert Kailer) unterstützt.

Die JKU-Absolventin Mag. Julia Stöhr, Gründerin der enaergy-Energie für den Alltag GmbH mit Sitz in Gmunden, erzielte den 2. Platz in der Kategorie Kleinunternehmen - und das noch vor Markteinführung des aergo -Schuhes (siehe Foto). Frau Stöhr war auch als Lektorin am IUG tätig und entwickelte ihre ursprüngliche Gründungsidee und ihr Produkt im Rahmen von tech2b weiter, wobei auch Studierendenteams des IUG im Zuge einer Marktforschung wertvolle Erfahrung im Bereich der Unternehmensgründung sammeln konnten.
 
"Bronze" für Sicherheit
Der 3. Platz der Kategorie Kleinunternehmen ging an Cumolo Information System Security GmbH. Das Gründungsteam besteht aus vier GründerInnen unterschiedlicher Fachrichtungen: Martin Leonhartsberger hat an der JKU Mechatronik mit Schwerpunkt Informatik studiert und seine Diplomarbeit im Bereich Linux basierter Echtzeitbetriebssysteme erstellt. Christof Horschitz hat an der JKU Wirtschaftsinformatik studiert und ist Experte für Web-Services und Authentifizierungssysteme. Christian Baumgartner studierte Technische Informatik an der JKU. Katharina Schirl hat an der Freien Universität Bozen Grafik und Produktdesign abgeschlossen.

OÖ Landespreis Innovation (40KB)

[Christian Savoy]