Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

JKU Alumni Treffen im VIP Club von West Ham United

JKU Alumni Treffen im VIP Club von West Ham United
Ein Alumni Treffen der besonderen Art fand im Oktober 2014 im VIP Club des Premier League Vereins West Ham United statt. Der Hauptsponsor von West Ham United, Alpari Trading, lud alle in London lebenden und arbeitenden Mitglieder der KEPLER SOCIETY sowie Alumni der JKU zum Londoner Derby gegen die Queens Park Rangers in ihren VIP Club ein.

Rund fünfzehn Alumni folgten der Einladung von Alpari Trading in den VIP Club von West Ham United. In einer exklusiven Skybox wurden die Absolventen von JKU Alumna Mag. Lilian Appenheimer, Managerin bei Alpari Trading, begrüßt. „Die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch von Alumni, gerade im Ausland, ist eine wichtige Unterstützung gerade im Berufseinstieg. Deshalb haben wir dieses Treffen gerne organisiert“, so Lilian Appenheimer.
Im Anschluss an das Spiel, welches West Ham United übrigens 2:0 gegen den Lokalrivalen Queens Park Rangers gewonnen hat, fand noch ein Treffen mit den West Ham Spielern Matt Jarvis und Mark Noble statt.
„Es freut mich besonders, dass wir unseren Absolventen neben den regelmäßigen Treffen im Ausland auch solche Highlights bieten können. Es ist nicht selbstverständlich, dass ein Alumni-Treffen im VIP Club eines Premier League Vereines stattfindet. In der knapp 15 Jährigen Historie unseres Absolventen-Verbandes stellt dies sicherlich einen Höhepunkt dar“, so KEPLER SOCIETY Geschäftsführer Mag. Johannes Pracher.

Bildtext: JKU-Absolventen mit Kepler Society-Geschäftsführer Mag. Johannes Pracher und West Ham Spieler Matt Jarivs (Mitte);
Credit: West Ham United FC, honorarfrei

[Christian Savoy]