Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

JKU vergibt Informatikpreis

Adolf Adam
Der Fachbereich Informatik der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz vergibt auch heuer wieder den Adolf-Adam-Informatikpreis für die beste Masterarbeit des vergangenen Studienjahres. Der Preis, der nach dem Gründer der Linzer Informatik Prof. Adolf Adam benannt ist, wird am 18. Dezember im Rahmen einer Festveranstaltung an der JKU verliehen. Schülerinnen und Schüler übernehmen dabei die Rolle der Jury.

Aus allen Informatik-Masterarbeiten des abgelaufenen Studienjahres wurden in einer Vorauswahl die vier besten ermittelt. Jeder der ausgewählten Studierenden hat bei der Veranstaltung zehn Minuten Zeit, um das von ihm bearbeitete Problem, seine Lösung und deren Anwendungen in spannender und allgemein verständlicher Form zu präsentieren. Die anwesenden Schülerinnen und Schüler wählen anschließend mittels SMS-Voting die beste Präsentation aus.

Der Fachbereich Informatik der Johannes Kepler Universität lädt Sie herzlich zur

Adolf-Adam-Informatikpreisverleihung
am 18. Dezember 2014, 13:00 – 15:00 Uhr,
in den Hörsaal 1 (Raiffeisenhörsaal, Keplergebäude)
an die JKU

ein. Wir freuen uns, Sie bzw. ein Mitglied Ihrer Redaktion bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Mehr Infos: http://informatik.jku.at/teaching/adam_award/2014/

Hintergrundinformation zum Namensgeber des Preises:
Prof. Adolf Adam (1918-2004, Foto) war österreichischer Statistiker und Informatiker. Er wurde 1966 an die gerade gegründete Hochschule für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften nach Linz berufen und erstellte das Linzer Informationswissenschaftliche Programm (LIP), mit dem er den Weg zur Etablierung der Informatik als anerkannte Studienrichtung ebnete. Linz war 1969 die erste österreichische Universität, an der ein Informatikstudium eingerichtet wurde. Auf Adams Betreiben erfolgte 1971 auch die Umbenennung der damaligen Hochschule für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften in Johannes Kepler Universität.

[Christian Savoy]