Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

„JKU Goes School 2015“: Fleißige Schreiberlinge werden jetzt mit 100 Euro belohnt

„JKU Goes School 2015“: Fleißige Schreiberlinge werden jetzt mit 100 Euro belohnt
Die Johannes Kepler Universität (JKU) Linz unterstützt ab sofort SchülerInnen- und Maturazeitungen. Kids, die sich engagieren und eine SchülerInnen- oder Maturazeitung herausbringen, können dafür eine Unterstützung von 100 Euro beantragen.

So einfach funktioniert‘s: SchülerInnen füllen mit einem verantwortlichen Lehrenden ein Onlineformular aus und schicken es an die JKU Abteilung Universitätskommunikation. Danach können die Kids ein JKU-SchülerInnen-Inserat downloaden und in ihrer Zeitung abdrucken. Für das Belegexemplar der Zeitung überweist die JKU 100 Euro für Schulprojekte. Die Aktion läuft ab sofort und solange der Vorrat reicht – alle Infos gibt’s unter http://www.jku.at/zeitungsaktion.

Die JKU hat sich zu dieser Aktion entschlossen, weil die Kommunikationsabteilung fast täglich Anfragen mit der Bitte um Unterstützung eines Schulprojektes erreicht - von Tombolapreisen für Maturabälle bis hin zur finanziellen Unterstützung für Schulfeste. „Wir haben die SchülerInnenzeitungsaktion ins Leben gerufen, um eine Unterstützung anzubieten, die die Kids fordert und gleichzeitig eine faire Verteilung gewährleisten soll – solange der Vorrat reicht“, freut sich Mag. (FH) Susanne Hametner vom JKU-Marketing über die große Bekanntheit der JKU bei den SchülerInnen.

„JKU Goes School“ - 1 Tag studieren, Campusführungen und vieles mehr
Unter „JKU Goes School“ gibt es noch viele weitere kostenlose Angebote für studieninteressierte SchülerInnen. Sie können sich eine Studienrichtung aussuchen und einen Tag lang eine/n Studierenden in die Vorlesungen begleiten und erstmals Campusluft schnuppern. Dabei werden alle Fragen rund ums Studium und das JKU-Campusleben beantwortet.
Für Lehrende und Schulklassen bietet „JKU Goes School“ auch mehr als 70 Vorträge, Workshops und Experimente mit JKU-ProfessorInnen am Campus an. Kombiniert werden können diese auch mit einer Campusführung, einem Institutsbesuch oder einem Kurzvortrag über die richtige Studienwahl und die ersten Schritte zum Studium.
Sämtliche Aktivitäten von „JKU Goes School“ sind kostenfrei, alle Informationen finden Sie unter http://www.jku.at/schuelerinnen.

[Christian Savoy]