Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Neukonstituierung des Enwicklungspolitischen Beirats

Die Mitglieder des Entwicklungspolitischen Beirates bei der Neukonstituierung_18.02.2015_Credit bmeia + apa
Unter dem Vorsitz von Außenminister Sebastian Kurz hat sich am 18. Februar 2015 in Wien der Entwicklungspolitische Beirat mit hochrangigen VertreterInnen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien neu konstituiert, um neue Impulse für Entwicklungszusammenarbeit zu setzen. Dr. Petra C Braun, Vorständin des Interdisziplinären Forschungsinstituts für Entwicklungszumammenarbeit (EZA) der JKU, ist eine der zehn BeiratsmigliederInnen (am Foto 5. v. li.).

Das Jahr 2015 stellt ein Schlüsseljahr für die Entwicklungszusammenarbeit dar, in dem zahlreiche wichtige internationale Entscheidungen anstehen. 2015 wird einerseits über die Millenniums-Entwicklungsziele Bilanz gezogen, andererseits werden die Vereinten Nationen im September neue globale Entwicklungsziele beschließen. 2015 ist außerdem das "Europäische Jahr für Entwicklung" und damit eine Chance, der breiten Öffentlichkeit Bedeutung und Nutzen von Entwicklungszusammenarbeit bekannt zu machen und sie zu aktivem Engagement für Entwicklungsfragen zu motivieren.

Österreich arbeitet mit seinem Dreijahresprogramm für Entwicklungspolitik an einer gesamtstaatlichen Strategie, die den Menschen in Entwicklungsländern zugutekommen und sie zu einem würdevollen und eigenbestimmten Leben befähigen soll.

"Entwicklungszusammenarbeit ist eine gesamtstaatliche und gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Deshalb freue ich mich, dass ich zehn anerkannte Vertreter aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft dafür gewinnen konnte, neue Impulse für die Entwicklungszusammenarbeit zu setzen und diese im ‚Europäischen Jahr der Entwicklung‘ breiter in der Öffentlichkeit zu vermitteln“, so Außenminister Kurz.

Weitere Informationen:

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres: http://bit.ly/1AnWQYR
Interdisziplinäres Forschungsinstitut für EZA: www.iez.jku.at

Foto: Die Mitglieder des Entwicklungspolitischen Beirates bei der Neukonstituierung am18.02.2015; Credit: www.bmeia.gv.at/APA

Die Mitglieder des Entwicklungspolitischen Beirates bei der Neukonstituierung_18.02.2015_Credit bmeia + apa (1.2 MB)

[Jonathan Mittermair]