Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

JKU Open Lab - Freizeitangebote an junge ForscherInnen mit Spaß an Chemie

JKU Open Lab - Freizeitangebote an junge ForscherInnen mit Spaß an Chemie
Wie haben die alten ÄgypterInnen ihre Kleider gefärbt? Warum schwimmt Holz, während Eisen sinkt, außer in Form von Schiffen, die wiederum schwimmen? Diesen und anderen Fragen können JungforscherInnen im JKU Open Lab auf den Grund gehen – jetzt bei speziellen „Fun Chemistry“ Wochenend- und Ferienkursen.

„Färben wie die alten Ägypter“ können NachwuchswissenschafterInnen im Alter von 8 bis 10 Jahren. Für jüngere Kinder bieten sich die „Geheimnisvollen Wasserreisen“ an. Wer es ganz genau wissen will, kann dieses Thema noch im Fortgeschrittenen-Modul der Wasserreisen vertiefen (Alter: 5 bis 7 Jahre).

Die 8 bis 10-Jährigen können auch „Chemie mit allen 5 Sinnen erleben“ – und dabei mit Experimenten das Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen erforschen. NachwuchsdetektivInnen gehen hingegen „mit der Wissenschaft auf Verbrecherjagd“ und analysieren Spuren, um herauszufinden, ob es Mord oder ein Unfall war und wer als TäterIn in Frage kommt (Alter: 11 bis 13 Jahre). Und die 11 bis 14-Jährigen „machen Blau im Labor“ und finden heraus, wie die Farbe in unsere Jeans kommt und was die Farbe Rot mit Läusen zu tun hat.

Alle Infos dazu und zu den vielen anderen Angeboten des JKU Open Lab finden Sie unter http://www.openlab.jku.at/

[Christian Savoy]