Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Start – das Joint Master Programm Global Business - ACT startet in diesem Jahr zum 11. Mal

Start –  das ACT Programm startet in diesem Jahr zum 11. Mal
Am 27. August 2015 startete das Joint Master Programm Global Business - ACT bereits zum elften Mal. Hierbei handelt es sich um ein gemeinsames Studienprogramm der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz (Österreich), der University of Victoria (Kanada) und der National Sun Yat-sen University in Kaohsiung (Taiwan) im Bereich Global Business.

Auch dieses Jahr sind wieder zehn österreichische StudentInnen nach Victoria in Kanada gereist, um dort drei Monate ihres Studiums zu verbringen. Während ihres Aufenthaltes in Kanada werden sie Kurse in den Bereichen International Logistics, International Finance, International Marketing und Strategy an der University of Victoria besuchen.

Aufenthalt in anderen Ländern
Die StudentInnen haben dort die Möglichkeit, aktiv ihre Englisch Kenntnisse zu perfektionieren und ihre interkulturellen Fertigkeiten auszubauen. Darüber hinaus werden sie kanadische Firmen besuchen und dadurch viel Wissenswertes über den nordamerikanischen Wirtschaftsraum und die kanadische Kultur lernen. Nach den drei Monaten in Kanada reisen die StudentInnen weiter nach Taiwan, wo sie anschließend weitere drei Monate im Ausland verbringen werden bevor sie die letzten drei Monate in Linz studieren, wo sie das Programm Ende April abschließen werden.
Das Besondere an diesem Masterprogramm ist, dass die Studierenden während des zweiten Studienjahrs in einer multikulturellen Gruppe bestehend aus StudentInnen aus Kanada, Taiwan und Österreich an allen drei Universitäten studieren. Sie haben damit im direkten Austausch die einmalige Chance mehr über die anderen Kulturen (und die eigene) zu erfahren sowie über die eigene Wirkung im Umgang mit anderen Kulturen zu reflektieren und ihr Netzwerk zu erweitern.
An dieser Stelle wünschen wir den StudentInnen alles Gute und viel Erfolg für Ihren Aufenthalt in Kanada!

Dieses Programm wird von Prof. Dr. Werner Auer-Rizzi vom Institut für Organisation und Globale Managementstudien geleitet. Für Fragen zum Programm kontaktieren Sie bitte Frau Mag. Marion Ammer (marion.ammer@jku.at).

 

[Christian Savoy]