Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Erfolgreiche Konferenz EMSLIBS an der JKU

Erfolgreiche Konferenz EMSLIBS an der JKU
Die internationale wissenschaftliche Konferenz Euro-Mediterranean Symposium on Laser Induced Breakdown Spectroscopy (EMSLIBS 2015) fand von 14. bis 18. September 2015 an der Johannes Kepler Universität Linz statt und war ein voller Erfolg.

200 NaturwissenschafterInnen aus 29 Ländern und 4 Kontinenten berichteten in mehr als 155 Beiträgen über die neuesten Entwicklungen von Laser-Messverfahren für die Element- und Molekülanalyse von komplexen Materialien (fest, flüssig und gasförmig).
Die Laser-induzierte Plasma-Spektroskopie (oder Durchbruchspektroskopie, englisch LIBS) war dabei die meist diskutierte Mess-Methode mit zahlreichen Anwendungen, u.a. in der Material-Forschung, der industriellen Produktion, der Mineralogie und Geochemie und der Archäologie und für Unterwasser-Messungen, etwa zur Meeresboden-Inspektion.

Wissenschaftliche Highlights der Konferenz waren u.a. der Einsatz von neuesten Femtosekunden-Lasern für Messungen aus großem Abstand (USA), Untersuchungen zur Früherkennung von Krebs (USA), der Nachweis stark erhöhter Mess-Empfindlichkeit bei Verwendung von Nanopartikeln (Italien, Spanien), die seit 3 Jahren erfolgreich laufende Analyse von Gestein am Mars (NASA, ESA), die Anwendung von LIBS zur Molekül- und Isotopenanalyse (USA, EU, Israel) und die vielen Anwendungen in der Industrie, etwa in den Bereichen Sekundäre Rohstoffe, Recycling, Sortierung und Prozess-Kontrolle (EU, China, Russland, Brasilien). Ein weiteres Highlight der EMSLIBS Konferenz war die Ausstellung von zahlreichen Firmen, die ihre Messgeräte, Komponenten und Dienstleistungen präsentierten.

Die Konferenz fand heuer erstmals in Österreich statt. EMSLIBS 2015 wurde vom Institut für Angewandte Physik der JKU Linz veranstaltet (Chairman der Konferenz ist A.Univ.Prof. Dr. Johannes D. Pedarnig). Die nächste Konferenz findet 2017 in Italien statt.

Nähere Informationen zur Konferenz EMSLIBS 2015 finden sie unter http://emslibs2015.jku.at/ .

[Christian Savoy]