Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Die JKU trauert um Prof. Kazimierz Laski

em.Univ.-Prof. Dr. Kazimierz Laski
In Trauer geben wir bekannt, dass em.Univ.-Prof. Dr. Kazimierz Laski am 20. Oktober 2015 verstorben ist.

Prof. Laski hat zwei Jahrzehnte lang an der Johannes Kepler Universität Linz gewirkt und zusammen mit Prof. Kurt Rothschild die Gründungsphase des Instituts für Volkswirtschaftslehre entscheidend geprägt.

Prof. Laski wurde am 15. Dezember 1921 in Warschau geboren. Von jüdischer Herkunft, überlebte er mit falschen Papieren den Holocaust und studierte nach dem 2. Weltkrieg an der Hochschule für Planung und Statistik in Warschau. Später wurde er Professor und auch Dekan an dieser Hochschule.

Als Betroffener einer antisemitischen Kampagne in Polen emigrierte er 1968 nach Österreich, wo er Mitarbeiter am Wirtschaftsforschungsinstitut wurde und später am Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche. Nach einer Gastprofessur an der Katholischen Universität in Leuven wurde er im Jahr 1971 als Professor für Volkswirtschaftslehre an die damalige Hochschule für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften in Linz berufen und wirkte hier bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1991.

Die Johannes Kepler Universität Linz wird Prof. Laski in Dankbarkeit verbunden bleiben und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

[Christian Savoy]