Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Bilanzrechtssymposium 2015 an der JKU

Bilanzrechtssymposium 2015 an der JKU
Aktuelle gesetzliche Änderungen standen im Mittelpunkt der Bilanzrechts-Tagung, die Mitte November an der JKU stattfand.

Anlässlich der aktuellen Änderungen im Unternehmensgesetzbuch, im Bilanzstrafrechts und im Steuerrecht haben das Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Prof. Tumpel) und das Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung (Prof. Rohatschek) am 12. und 13. November 2015 zum Bilanzrechtssymposium 2015 eingeladen. Die für die Unternehmen hoch aktuellen Änderungen wurden von den an der JKU tätigen Professoren sowie von namhaften WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen aufbereitet.

So stellten sich Prof. Nowotny (WU-Wien), Prof. Hirschler (Uni-Wien) zum Thema RÄG 2014, Mag. Schlager und Dr. Titz (beide BMF) zum Thema Zukunft des Bilanzsteuerrechts den Fragen der TeilnehmerInnen. Mit großem Interesse wurde den Ausführungen des ehemaligen Staatsanwalts Mag. Krakow (Partner bei Baker & McKenzie) zum Thema Bilanzstrafrechtsreform gefolgt. Das rege Interesse an der Veranstaltung belegt auch die völlige Ausbuchung des Symposiums - teilweise mussten Anmeldungen sogar abgelehnt werden. Eine Neuauflage des Symposiums im Jahr 2016 zu aktuellen Themen ist bereits in Planung.

Info Institut für betriebswirtschaftliche Steuerlehre: http://www.jku.at/tax/content
Info Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung: http://www.jku.at/urwip/content

 

[Christian Savoy]