Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

JKU-Sieger beim "REHAU Technik Preis"

JKU-Sieger beim "REHAU Technik Preis"
DI Patrick Bradler (Institute of Polymeric Materials and Testing) ist der Sieger des "REHAU Technik Preises 2015" in der Kategorie beste Masterarbeit.

Der renommierte Kunststoff-Innovationspreis "REHAU Preis Technik" zeichnet wissenschaftliche Arbeiten mit einem Bezug zum Thema Werkstoffe und Oberflächentechniken sowie Verarbeitungsprozesse der Kunststofftechnologien aus. Er ist eine Auszeichnung für herausragende akademische Abschlussarbeiten, der in den Kategorien Bachelor-, Master- und Dissertationsarbeiten verliehen wird. Herr DI Patrick Bradler vom Institute of Polymeric Materials and Testing (IPMT) der JKU wurde für seine ausgezeichnete Masterarbeit mit einem Preisgeld von 2.000 Euro von einer aus ProfessorInnen und FirmenvertreterInnen zusammengesetzten Jury prämiert.

Die am IPMT angefertigte Arbeit mit dem Titel “Effect of Polymer Design Parameters on the Failure Behavior of PE Pipe Materials“ entstand unter der akademischen Anleitung von Prof. Reinhold W. Lang und Co-Betreuung durch Dr.in Anna Hartl. Die Arbeit wurde im Rahmen des COMET K-Projektes “APMT - Advanced Polymeric Ma-terials and Process Technologies“ an der JKU (Studienrichtung Kunststofftechnik - Polymer Technologies and Science) erstellt.

Mehr Infos zum Institute of Polymeric Materials and Testing (IPMT): http://www.jku.at/ipmt/content

Bild v.l.: Rainer Schulz (CEO REHAU Gruppe), Dipl.-Ing. Patrick Bradler (IPMT | JKU), o.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.mont. Reinhold W. Lang (IPMT | JKU)

[Christian Savoy]