Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Assist.-Prof. Dr. Martina Seidl habilitiert

Dr. Martina Seidl habilitiert
Rektor Meinhard Lukas überreichte Dr. Martina Seidl am Montag, 1. Februar, die Habilitationsurkunde.

Martina Seidl studierte von 1998 bis 2003 Informatik an der Technischen Universität Wien, wo sie auch von 2003 bis 2007 ihre Dissertation zum Thema „A solver for quantified Boolean formulas in negation normal form“ am Institut für Informationssysteme verfasste. Für fast 10 Jahre
arbeitete Martina Seidl am Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme (ebenfalls TU Wien), zuletzt als Projektleiterin des WWTF
Projekts „Formalizing and Managing Evolution in MDE“.

Seit 2010 forscht und lehrt Martina Seidl am Institut für Formale Modelle und Verifikation der JKU als Assistenzprofessorin. Sie beschäftigt sich mit Themen des automatischen Beweisens und der formalen Verifikation von Software Modellen, unter anderem als Projektleiterin im
Rahmen des Nationalen Forschungsnetzwerks „Rigorous System Engineering (RiSE)“.

Martina Seidl verfasste über 70 wissenschaftliche Publikationen sowie das Lehrbuch „UML@Classroom“, das mittlerweile auch auf Englisch erschienen ist.

Infos zum Institut für Formale Modelle und Verifikation: http://fmv.jku.at/

[Christian Savoy]