Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

JKU-Umfrage zum StudentInnen-Leben

JKU-Umfrage zum StudentInnen-Leben
Die JKU und der Universität Landau führen eine „Students of JKU“-Studie durch, um mehr über das Leben und die Einstellungen Studierender der JKU zu erfahren.

Die Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie führt die Studie gemeinsam mit der Universität Landau durch. Als kleines Dankeschön für Ihre Zeit werden unter allen Teilnehmenden 10 Gutscheine im Wert von je 10 Euro für das JKU Teichwerk verlost!

Und so können Sie teilnehmen:

1. Basis-Fragebogen: Sie erhalten zuerst einen Basis-Fragebogen, in dem Sie gebeten werden, ein
paar Angaben zu Ihrer Person und Mediennutzung zu machen. Dies dauert ca. 10 Minuten und ist
nötig, um am Ende der Studie einschätzen zu können, wie repräsentativ die Ergebnisse sind.

2. “Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte”: Daher wollen wir Sie nicht mit langen Fragebögen
belästigen, sondern bitten Sie stattdessen, 1 Tag in Ihrem Leben als „Student of JKU“ in Bildern
(Fotos) festzuhalten. Die genaue Anleitung dafür erhalten Sie, sobald Sie den Basis-Fragebogen
ausgefüllt haben.

3. Abschluss-Fragebogen: Im abschließenden Fragebogen erhalten Sie einen Link, über den Sie
Ihre Fotos (vertraulich!) hochladen können. Außerdem werden Sie gebeten, noch ein paar Fragen
zu beantworten (v.a. dazu, wie Sie die Foto-Aufgabe fanden). Dies dauert ebenfalls wieder ca. 10
Minuten.

Der Basis-Fragebogen

WICHTIG: Alle Ihre Fragebogen-Angaben und Bilder (Fotos) werden vertraulich behandelt! Nur wenn Sie explizit zustimmen, können die von Ihnen gemachten Fotos veröffentlicht werden. Nähere Infos zu den Teilnahmebedingungen (u.a. Datenschutz, Rechte) finden Sie hier: http://www.jku.at/teilnahmebedingungen

Wenn Sie Fragen zu dieser Studie haben, wenden Sie sich bitte an
Dr.in Barbara Stiglbauer, Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie
E-Mail: barbara.stiglbauer(/\t)jku.at

Mehr Infos: http://www.aom.jku.at/

[Christian Savoy]