Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Mehr als 800 Anmeldungen für Medizin-Studium an der JKU

Mehr als 800 Anmeldungen für Medizin-Studium an der JKU
Erstmals standen 120 Studienplätze – statt wie bisher 60 - für ein Medizin-Studium an der JKU zur Verfügung. Insgesamt meldeten sich 806 Personen an.

Vom 1. bis 31. März 2016 konnten sich Interessierte für das Humanmedizin-Studium an der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz anmelden. Erstmals standen 120 Studienplätze – statt wie bisher 60 - zur Verfügung. Insgesamt meldeten sich 806 Personen an. Das ist ein Plus von 35% gegenüber dem Vorjahr (597 Anmeldungen).
Trotz der planmäßigen Verdoppelung der Studienplätze haben sich somit fast 7 Personen pro Studienplatz beworben. 335 BewerberInnen mit österreichischem Reifeprüfungszeugnis haben sich angemeldet (41%). Das größte Kontingent stellen Studienwillige aus Deutschland mit 427 Anmeldungen (53%). Anmeldungen gibt es neben Deutschland auch aus 11 weiteren EU-Staaten und 12 Drittstaaten. Aus Oberösterreich gehen für das kommende Studienjahr 276 BewerberInnen (34%) ins Rennen um einen Studienplatz. Insgesamt sind die Frauen klar in der Mehrheit: 475 Bewerberinnen stehen 331 männlichen gegenüber (59 zu 41 Prozent).
Mit der Zahl der Anmeldungen zufrieden zeigte sich JKU-Rektor Meinhard Lukas. „Wir freuen uns über das große Interesse am Medizinstudium an der JKU – auch über unsere Bundeslandgrenzen hinaus. Gemeinsam mit internationalen ExpertInnen haben wir einen modernen Studienplan entwickelt. Unser Ziel ist eine ganzheitliche, praxisnahe und problemorientierte Ausbildung. MedizinerInnen Linzer Prägung sollen nicht nur fachlich kompetent und einfühlsam sein. Sie sollen unser Gesundheitssystem aktiv mitgestalten.“

Erster Jahrgang kehrt im Herbst nach Linz zurück
Die JKU bietet gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner, der Medizinischen Universität Graz, das Studium der Humanmedizin im Bachelor-Master-System an. Dabei absolvieren die Studierenden die ersten vier Semester in Graz, ab dem 5. Semester studieren sie bis zum Abschluss als Dr.(in) med. univ. an der Johannes Kepler Universität. Der 2014 gestartete erste Jahrgang des JKU-Medizin-Studiums kehrt somit diesen Herbst nach Linz zurück.

Aufnahmetest am 8. Juli
Der Aufnahmetest für den neuen Jahrgang 2016/17 findet österreichweit am Freitag, 8. Juli 2016, statt. Aufgrund der hohen Anmeldezahlen wird der Test in Linz heuer erstmals nicht mehr an der Universität, sondern im Design Center durchgeführt. Nach der Auswertung der Testergebnisse erhalten die besten 120 einen der begehrten Studienplätze. 90 Plätze stehen dabei für BewerberInnen mit österreichischem Reifeprüfungszeugnis zur Verfügung.

Alle Infos zum Medizinstudium an der JKU: http://www.jku-medizin.at/

Foto: Kepler Uniklinikum

[Christian Savoy]