Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Joint Master Global Business: ACT-Präsentation der Unternehmensprojekte


Von 25. bis 27. April 2016 fanden die diesjährigen Unternehmenspräsentationen des ACT-Programms an der JKU statt.

Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Masterprogramm der Johannes Kepler Universität Linz (Austria), der University of Victoria (Canada) und der National Sun Yat-sen University in Kaohsiung (Taiwan) im Bereich Global Business. Die Studierenden verbringen jeweils knapp drei Monate in Kanada, Taiwan und Österreich. Im letzten Modul an der JKU bearbeiten sie neben anderen Fächern in internationalen Teams verschiedene Projekte in Kooperation mit oberösterreichischen global agierenden Unternehmen. Die Ergebnisse dieser mit großem Einsatz bewältigten Projekte wurden diese Woche in Anwesenheit von VertreterInnen der beteiligten Unternehmen, Gästen der beiden Partneruniversitäten und Lehrenden der JKU präsentiert.

Dieses Jahr waren die Firmen Fronius, KPMG, KTM, voestalpine, Rosenbauer, Tannpapier und Wintersteiger Kooperationspartner der Studierenden. Die TeilnehmerInnen des ACT-Programmes erarbeiteten in multinationalen Teams beispielsweise Recruiting Strategien für den österreichischen, chinesischen und kanadischen Markt, analysierten den Markt für Mergers & Acquisitions in Europa, Asien und Kanada oder entwickelten ein Wissenstransfer Modell für ein international agierendes Unternehmen. Sowohl die Unternehmen als auch die Studierenden profitieren gleichermaßen von den Ergebnissen der durchgeführten Projektarbeiten im Rahmen des ACT-Programms. Während die Unternehmen sorgfältig ausgearbeitete Resultate und wertvolle Erkenntnisse erhalten, gewinnen die Studierendeneinen guten Einblick in die unternehmerische Praxis und können wertvolle Kontakte zu den Firmen knüpfen.

Seit letztem Jahr gibt es auch die Möglichkeit, im Rahmen dieses internationalen Studienprogrammes einen Double Degree an der National Sun Yat-sen University in Taiwan zu erwerben. Ab Mitte Mai werden sieben JKU Studierende für weitere zwei Monate nach Kaohsiung zurückkehren, um die vertraglich vereinbarten Anforderungen für den MBA der National Sun Yat-sen University zu erfüllen.

Mehr Infos zum ACT-Programm finden Sie hier.

Bild-Info:
Joint Master Global Business - ACT

[Christian Savoy]