Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Klangwolke 2016: 50 Jahre JKU


Am Samstag, 10. September inszeniert der Regisseur Salvatore Vanasco die Donau zum „Fluss des Wissens“.

Um 20.30 Uhr startet die Visualisierte Klangwolke im Linzer Donaupark. Zum Auftakt findet ein Kräftemessen der besonderen Art statt. Angelehnt an das berühmte Ruderrennen Oxford gegen Cambridge starten jeweils ein Frauen- und ein Männer-Achter der JKU Linz gegen die Uni Wien.

Dieses Bootsrennen wird von einer innovativen Visualisierungstechnik begleitet. Möglich wurde dies durch eine Kooperation mit dem Forschungspartner Fraunhofer MEVIS. Pulsierende Basis der Inszenierung sind digital aufwendig bearbeitete medizinische Originalbilder eines pochenden Herzens. Die Johannes Kepler Universität bedankt sich bei Fraunhofer MEVIS: anerkannter Forschungspartner, der medizinische Zusammenhänge sichtbar und damit Erkrankungen behandelbar macht.

Praxistaugliche Software
Eingebunden in ein Netzwerk aus klinischen und akademischen Partnern entwickelt Fraunhofer MEVIS praxistaugliche Softwaresysteme für die bildgestützte Früherkennung, Diagnose und Therapie. Im Mittelpunkt stehen Krebsleiden sowie Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, des Gehirns, der Brust, der Leber und der Lunge. Das Ziel ist, Krankheiten früher und sicherer zu erkennen, Behandlungen individuell auf den Patienten zuzuschneiden und Therapieerfolge messbar zumachen.

http://www.mevis.fraunhofer.de/en/press-and-scicom/science-communication.html

Copyright: Fraunhofer MEVIS

[Tobias Prietzel]