Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Prof. Irschik nun Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften


Univ.-Prof. Dr. Hans Irschik, Vorstand des Instituts für Technische Mechanik an der JKU, ist nun Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften.

„Ich werde mich sehr bemühen, in dieser Funktion das Ansehen der JKU und unserer Mechatronik weiter zu stärken, und so wie bisher zu fruchtbaren wissenschaftlichen Kontakten zwischen unserer Universität, Österreich und der russischen Wissenschaft beizutragen“, so Irschik.

Nur höchst renommierte ausländische WissenschafterInnen, die Anerkennung in der weltweiten Community erlangt haben, werden laut Statuten der Akademie ausgewählt. Irschik wurde einstimmig ernannt und der Sektion Energiewirtschaft, Maschinenbau, Mechanik und Regelungstechnik – als eines von drei neuen auswärtigen Mitgliedern – zugeordnet.

Die Russische Akademie der Wissenschaften wurde 1724 durch eine Weisung von Zar Peter dem Großen gegründet. Derzeitiger Präsident ist Prof. Wladimir Fortow.

[Tobias Prietzel]