Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Karrieretag 2016 eröffnet: JKU mit „enormer Employability“


106 Unternehmen und Organisationen stellen am heutigen JKU Karrieretag, der größten Messe dieser Art in Linz, aus.

Knapp 3.000 BesucherInnen werden erwartet. Rektor Meinhard Lukas wies in seinen Eröffnungsworten auf die „enorme Employability“ der Johannes Kepler Universität hin: Mehr als 90 Prozent der AbsolventInnen finden innerhalb von sechs Monaten einen Job. „Unser Ziel ist die Etablierung gebildeter Persönlichkeiten“, so Lukas.

Die AusstellerInnen sind gezielt auf der Suche: 89 halten nach AbsolventInnen der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät Ausschau, 79 nach jenen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und 36 nach AbgängerInnen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Die Firmen und Organisationen aus Ober- und Niederösterreich, Wien, Salzburg, der Steiermark, Tirol und Bayern stammen aus dem Öffentlichen Dienst, der Industrie, dem Handel, dem Bereich Banken und Versicherungen sowie dem Dienstleistungssektor.

Hilfreiche Infos und maßgeschneiderte Angebote
Sie versorgen die BesucherInnen des 14. Karriertages – knapp 3.000 werden erwartet – mit hilfreichen Informationen und maßgeschneiderten Angeboten. Vorträge und Workshops runden das Programm ab. „Die TeilnehmerInnen können in gewohnter und vertrauter Atmosphäre mit interessanten Arbeitgebern in Kontakt treten“, erklärt Gerhard Stürmer, Präsident des Organisators Kepler Society. „Bewerbungen um konkrete Jobs sind genauso möglich wie Bewerbungstrainings oder einfach die Erweiterung des eigenen Netzwerks“, ergänzt Geschäftsführer Johannes Pracher.

Eröffneten den Karrieretag 2016 (v.l.): Rektor Meinhard Lukas sowie Gerhard Stürmer und Johannes Pracher von der Kepler Society

[Tobias Prietzel]