Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

„Die Zukunft ist besser als ihr Ruf“: JKU im Kino


Bild: NGF
„Die Zukunft ist besser als ihr Ruf“ ist ein Film, der Mut machen will – mit Beteiligung der Johannes Kepler Universität (Kinostart: 12. Mai).

Krisen sind in unserer Zeit allgegenwärtig, die Verunsicherung wird häufig medial geschürt. Wie reagieren wir darauf? Augen zu, Ohren zu? Oder lieber Ärmel aufkrempeln und was tun?

„Die Zukunft ist besser als ihr Ruf“ (85 Min., Regie: Teresa Distelberger, Niko Mayr, Gabi Schweiger und Nicole Scherg) zeigt Menschen, die etwas bewegen. Sie engagieren sich für lebendige politische Kultur, für nachhaltige Lösungen bei Lebensmittel und Bauen, für Klarheit im Denken über Wirtschaft, für soziale Gerechtigkeit.

Walter Ötsch Bild: NGF

 

Kleine Bewegungen, große Veränderungen
Einer der Porträtierten ist der Ökonom, Kulturhistoriker und emeritierte JKU-Professor Walter Ötsch. Er hat sich über Jahrzehnte mit der Erforschung des Wirtschaftssystems beschäftigt. Ötsch ist davon überzeugt, dass es oft kleine Bewegungen sind, von denen große historische Veränderungen ausgehen. „Niemand kann sagen, wie sich die Zukunft entwickeln wird. Es kann morgen Barbarei geben oder eine bessere Gesellschaft. Die Zukunft ist offen. Wir müssen sie machen“, so der Wissenschafter.


Weitere Infos:
www.diezukunftistbesseralsihrruf.at
www.walteroetsch.at

[Tobias Prietzel]