Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Sommerakademie zur Zukunft Europas

Am 19. und 20. Mai 2017 wird in Linz das Thema "Gemeinsam oder getrennt? Europa zwischen Integration und Polarisierung" beleuchtet.

Das JKU-Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft (ICAE; Vorstand: Dr. Jakob Kapeller), die AK OÖ sowie weitere Kooperationspartner laden dazu in den Wissensturm Linz ein.
 
Vor sechzig Jahren wurde mit der Unterzeichnung der Römischen Verträge der Grundstein für die Europäische Union gelegt. Seither gab es viele Höhen und Tiefen, Auseinandersetzungen und Kompromisse. 2017 befindet sich die EU schließlich in einer existentiellen Krise. Mit der wirtschaftlichen Flaute und der Kürzungspolitik gingen schwere Verwerfungen einher. Die Gräben zwischen den Staaten wurden tiefer. Demgegenüber warnen jedoch auch viele Menschen vor einer Aufspaltung und Rückabwicklung der EU. Und es ertönen Rufe nach einer demokratischen und sozialen Neuausrichtung. Wie können die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und der Gewerkschaften am besten gewahrt und ausgebaut werden?

Über diese wichtigen Zukunftsthemen werden u.a. Philipp Heimberger (Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche in Wien), Stefanie Wöhl (Fachhochschule des BFI Wien), Wolfgang Greif (Internationaler Sekretär der GPA-djp) und Lukas Oberndorfer (Arbeiterkammer Wien) sprechen.

Alles Infos finden Sie hier.

 

[Christian Savoy]