Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Habilitation für Wolfgang Hilber

Wolfgang Hilber (Institut für Mikroelektronik and Mikrosensoren) wurde die Lehrbefugnis für das Fach „Sensorik und Aktorik" verliehen.

Hilber studierte Technische Physik an der JKU und schloss 1993 mit der Arbeit "Untersuchung von GaAs/AlGaAs Übergittern mittels Infrarot-spektroskopie und Magnetotransportmessungen" ab. 1999 folgte die Doktorarbeit zum Thema "Vertikaler Transport, heiße Elektronen und Metall-Isolator Übergang in Halbleiter Übergittern: elektrische und optische Untersuchungen".

Der 47-jährige Wissenschaftler aus Stiegersdorf sammelte Praxiserfahrung in der Forschungsabteilung von E+E Electronics GmbH, eher er 2006 an die JKU zurückkehrte. Hier ist er seither als Assist.-Prof. am Institut für Mikroelektronik und Mikorsensoren sowie als Senior Researcher am LCM tätig. Darüber hinaus hat er bereits 6 mehrjährige Forschungsprojekte organisiert und geleitet.

Mehr Infos zum Institut: http://www.ime.jku.at

Foto v.l.: Hilber, Lukas

 

[Christian Savoy]