Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Schulautonomie und Bildungsfinanzierung am 12. Jänner im Fokus


Die Themen Schulautonomie und Bildungsfinanzierung stehen im Fokus einer Veranstaltung am 12. Jänner an der Johannes Kepler Universität.

Univ.-Prof. Dr. Herbert Altrichter, Leiter der Abteilung für Bildungsforschung der Linz School of Education an der JKU, wird zum Thema „Schulautonomie von Entscheidungsrechten und Verantwortung im Schulsystem“ referieren. Dr. Lorenz Lassnigg vom Institut für Höhere Studien (IHS) spricht über „Bildungsfinanzierung als Governance-Problem in Österreich“. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr und findet im Science Park 2 im Seminarraum S2 044 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bildungsbericht mit JKU-Expertise
In den aktuellen Nationalen Bildungsbericht haben Altrichter und drei KollegInnen seiner Abteilung ihre Expertise eingebracht. Ihr Kapitel analysiert internationale Forschungsergebnisse und aktuelle Reformkonzepte zu brisanten Fragen der erweiterten Autonomie von Einzelschulen und der grundlegenden Veränderung der heimischen Schulverwaltung.

Auch an einem anderen Teil des Nationalen Bildungsberichts, „Auf die MitschülerInnen kommt es an? Schulische Segregation“, war eine JKU-Forscherin beteiligt: Dr.in Barbara Herzog-Punzenberger (ebenfalls von der Abteilung für Bildungsforschung). In dem Kapitel werden das Ausmaß der ungleichen Verteilung von SchülerInnen unterschiedlicher sozialer und ethnisch-kultureller Herkunft und die Einflüsse auf den Unterrichtserfolg beleuchtet.

[Tobias Prietzel]