Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Veranstaltungskalender

Eigene Veranstaltungsankündigung eintragen

MonatsübersichtAktuelle TermineSuche 
Mo 02.10.2017 12:45Auslandsfamulaturen Infoveranstaltung für Studierende der Humanmedizin
Di 03.10.2017 20:00 - Di 03.10.2017 21:30Chorprobe - Semesterstart des KHG Chores Der KHG-Chor singt einfache bis mittelschwere Chorliteratur von ernst bis heiter und von Renaissance bis Pop. Der Semesterstart ist eine gute Gelegenheit für alle Sangesfreudigen, in den Chor einzusteigen (ohne verpflichtendes Vorsingen)!

Leitung: Josef Haider
Do 05.10.2017 18:00Netzwerkveranstaltung: Vom Controller zum CFO Netzwerkveranstaltung: Vom Controller zum CFO
Do 05.10.2017 16:30 - Do 05.10.2017 17:30Psychological Lectures Gemeinsam stark!? - Wann und warum strengen wir uns im Team mehr an, als wenn wir alleine arbeiten?"
Mo 09.10.2017 19:00TZI-Infoworkshop Jeden Montag lädt der Sportverein Traktor KHG
Infoworkshop zur Grundausbildung für junge Erwachsene
Linz zu einem gemeinsamen Sportabend mit Fußball, Volleyball oder Spiel & Spaß in die Raab-Halle ein. Treffpunkt zum gemeinsamen Abmarsch ist jeweils um 21:15 h im Foyer der KHG.
Mi 11.10.2017 20:00Themen-Gottesdienst Abend-Gottesdienste mit besonderer thematischer Gestaltung. Dabei sollen Gemeinschaft im Glauben und Begegnung mit dem Evangelium lebensnah und persönlich erfahrbar werden. Anschl. Einladung zum „Kirchenwirt“.
Mi 11.10.2017 10:30Auslandsstipendien: Ein Überblick Welche Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsaufenthalte gibt es?
Informationsveranstaltung für Studierende
Do 12.10.2017 15:30ISEP - International Student Exchange Program Mit ISEP in den USA und auf der ganzen Welt studieren
Infoveranstaltung für Studierende aller Studienrichtungen
Do 12.10.2017 17:00JKU Welcome Session Sehr geehrte Studentin, sehr geehrter Student,

mit der Wahl Ihrer Universität und Studienrichtung haben Sie eine wichtige Entscheidung für die Zukunft getroffen. Wir freuen uns sehr, dass Sie an der JKU sind.

Ich möchte Sie herzlich einladen, am Donnerstag, 12. Oktober 2017, an der JKU Welcome Session teilzunehmen. Es ist uns wichtig, dass Sie die Lehrenden persönlich kennenlernen, die Sie durch Ihr Studium begleiten werden.

Das Programm

17 Uhr: Die DekanInnen und Lehrenden stellen sich vor.

18.30 Uhr: Universitätsempfang am JKU TeichWerk

19 Uhr: Begrüßungsworte durch Rektor Meinhard Lukas

19.30 Uhr: Auflösung des JKU Schätzspiels

Meine KollegInnen und ich freuen uns, Sie um 18.30 Uhr am JKU TeichWerk persönlich an unserer Universität begrüßen zu dürfen. Wir wollen die Welcome Session bei einem Begrüßungsgetränk gemeinsam ausklingen lassen. Sie haben zudem die Möglichkeit, am JKU Schätzspiel teilzunehmen. Es warten tolle Gewinne auf Sie.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg bei Ihrem Studium an der JKU!

Beste Grüße

Meinhard Lukas
Rektor der Johannes Kepler Universität

Um Anmeldung zu den Vorstellungen der DekanInnen und der Lehrenden sowie zum Universitätsempfang wird ersucht: reglist24.com/welcome_session

Weitere Informationen: jku.at/welcomesession
Do 12.10.2017 08:00 - Do 12.10.2017 18:00Austrochip 2017 Die Austrochip ist eine jährlich stattfindende Konferenz auf welcher die neuesten Beiträge aus dem Bereich der Mikroelektronik und integrierten Schaltungen aus Österreich und seinen Nachbarländern präsentiert werden. Der Workshop ist ein Forum für Diskussionen und Kontakt zwischen Akademia und Industrie. Die Austrochip 2017 feiert dieses Jahr ihr 25. Jubiläum und findet im Uni Center an der JKU statt. Organisiert wird die heurige Jubiläumsausgabe des Workshops vom Institut für Integrierte Schaltungen (IIC).
Mo 16.10.2017 19:30KHG on Tour: Athen Athen – eine Stadt der Antike, der Sonne und des guten Weins. Karoline Pössl gibt Einblicke in die Geschichte und Kultur Griechenlands, berichtet von der derzeitigen politischen Lage und erzählt von ihrem Auslandsjahr in Griechenland, vom Leben in Athen und ihren Reisen im und um das Mittelmeerland.
Mi 18.10.2017 17:15Guest Lecture: Alex Stomper (HU Berlin) "The stability of dividends and wages: Effects of competitor inflexibility"
Mi 18.10.2017 19:00Tag der Linzer Hochschulen Podiumsgespräch mit: Superintendent Dr. Gerold Lehner, Rektor Univ.-Prof. Dr. Franz Gruber und em. Univ.-Prof. Dr. Roman Sandgruber sowie Ansprache von Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer.
Dass die Reformation ein europäisches Ereignis von höchster Prägekraft war, ist historisch unbestritten. Worin aber wirkt die Reformation bis heute? Wirkt sie über den Raum der Kirchen hinaus? Bestehen ihre (nicht intendierten) Auswirkungen in der Säkularisierung und Pluralisierung der modernen Gesellschaft als Antwort auf die gewaltsamen Auseinandersetzungen um die Religion? Sind Aufklärung, Individualisierung, Freiheit und Demokratie durch die Reformation gefördert oder behindert worden? Welcher kritische Dialog lässt sich heute führen zwischen den Anliegen der Reformation und den Entwicklungen einer modernen Gesellschaft? Welche Werte stehen heute auf dem Spiel – und ist die Reformation in diesen Diskursen ein konstruktiver Gesprächspartner?
Mi 18.10.2017 13:30Diplomarbeit/Masterarbeit/Dissertation im Ausland Infoveranstaltung für Studierende
Mi 18.10.2017 11:00Austauschprogramme Du willst im Ausland studieren? Plätze, Voraussetzungen, Stipendien…

Infoveranstaltung für Studierende aller Studienrichtungen
Mi 18.10.2017 13:00Auslandspraktikum Infoveranstaltung für Studierende
Do 19.10.2017 20:00Vernissage kunszeit29: Malika Issabayeva „I want to develop a new consciousness and approach to the idea of unity between body and soul, between body and soul and cosmos ...“
Menschen haben oft Angst, auf sich selbst zu schauen. Sie kennen ihre Geheimnisse. Wir können unsere Dämonen nicht für immer verbergen, sondern müssen die Realität akzeptieren, was für viele unmöglich ist. Aber es gibt keine Notwendigkeit, sich die eigenen Gefühle selbst zu erklären, denn sie brauchen keine Erklärung.
In meiner Arbeit soll sich der/die BetrachterIn in einen Ruhezustand versetzen. Ein Sichtschutz ermöglicht, dass sich er/sie selbst und die Emotionen ihn/sie nicht in Verlegenheit bringen und sich somit ein innerer Monolog der Gefühle entwickeln kann, was sich viele selbst nicht erlauben würden. Es herrscht scheinbare Ruhe und Stille, während zur gleichen Zeit die Gefühle und Gedanken hochkochen. In meiner Arbeit werden die Zuschauenden Teil der Installation. Diese soll dazu veranlassen, an Situationen wie „Heilung“, „Meditation“ und „Warten“ teilzunehmen. Ich will den BetrachterInnen das Gefühl der inneren Freiheit geben. Sie sollen frei werden von in der Vergangenheit entstandenen und noch nicht verarbeiteten Emotionen, um unbelastet in die Zukunft gehen zu können.
Malika Issabayeva, *1998 in Almaty, Kasachstan, seit 2016 Studium der Malerei und Graphik an der an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz.
Di 24.10.2017 21:00Jazz-Jamsession: Lena and the Jazzanovas Mit viel Jazz und Soul werden „Lena and the Jazzanovas“ die KHG-Jamsession eröffnen. Am Klavier sitzt Multiinstrumentalist Günter Wagner. Von der Bruckneruniversität Linz werden Simon Ramoser am Bass, Clemenz Coreth am Schlagzeug und der Brasilianer Gabriel Moraes an der Gitarre spielen. Sängerisch wird Lena Hoffelner verzaubern. Danach sind alle Anwesenden zum Mitspielen oder auch Zuhören eingeladen.
Mi 25.10.2017 17:15Guest Lecture: Martin Geiger (University of Innsbruck) How do people interpret macroeconomic shocks? Evidence from survey data
Mi 25.10.2017 17:15 - Mi 25.10.2017 19:15Gründungstreffen von Amnesty International Youth Gruppe Linz Du willst einer spannender Tätigkeit nachgehen?

Du willst dich eingagieren?

Anderen Menschen helfen?

Die Welt bewegen?

Die Welt etwas besser machen?

Dann bist du bei Amnesty International genau richtig. Als weltweit tätige Organisation setzen wir uns für die vollständige Repsrektierung der Menschenrechte aller Menschen auf der Welt ein.

Unsere Methoden sind lautstarker Aktivismus und wir hören nicht auf bis alle Menschenrechte vollständig eingehalten werden!!!

Wenn du bei dieser weltweiten Bewegung mitmachen willst oder interessiert bist, komm zu unserem Gründungstreffen am 25. Oktober 2017 um 17:15. Du erhälst dabei nicht nur einen einmaligen Einblick die Aktivitäten unserer internationalen Organisation und Vertreter anderer Amnesty International Youth Gruppen zu treffen, sondern hast auch die einmalige Chance zwei bekannte syrische Menschenrechtsverteitiger/innen (von welchen einer selbst durch eine Aktion von Amnesty International aus politischer Haft befreit werden konnte) kennenzulernen.

Jeder ist willkommen, auch wenn man nicht an die JKU geht.
  Oktober 2017   »  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31