Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

August 2010

Neuer wissenschaftlicher Leiter (Dean) für die LIMAK Austrian Business School, Pressekonferenz vom 26.8.2010

Teilnehmer:

  • Dr. Franz Gasselsberger MBA, Präsident der LIMAK Austrian Business School und Generaldirektor der Oberbank
  • Prof. Dr. Richard Hagelauer, Vizepräsident der LIMAK Austrian Business School und Rektor der Johannes Kepler Universität
  • Mag. Holger Heller MBA, Geschäftsführer der LIMAK Austrian Business School
  • Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow, Wissenschaftlicher Leiter (Dean) der LIMAK Austrian Business School

Teilnehmer v.l.: Dr. Franz Gasselsberger MBA, Präsident der LIMAK Austrian Business School und Generaldirektor der Oberbank, Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow, Wissenschaftlicher Leiter (Dean) der LIMAK Austrian Business School, Prof. Dr. Richard Hagelauer, Vizepräsident der LIMAK Austrian Business School und Rektor der Johannes Kepler Universität, Mag. Holger Heller MBA, Geschäftsführer der LIMAK Austrian Business School

image/pjpegProf. Dr. Karlheinz Schwuchow, Wissenschaftlicher Leiter (Dean) der LIMAK Austrian Business School (556KB, Foto LIMAK Austrian Business School, Abdruck honorarfrei)

Europäischer Restrukturierungsgipfel 2010 an der JKU

Am 15. September 2010 findet an der JKU erstmals der Europäische Restrukturierungsgipfel statt, bei dem sich erfahrene Krisen- und RestrukturierungsmanagerInnen treffen. Unternehmenskrisen überwinden und Turnarounds meistern – das sind die Schwerpunktthemen der Fachtagung.

JKU baut Master-Studienangebot massiv aus

Nicht weniger als elf neue Masterstudien starten kommendes Wintersemester an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz – fünf an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und sechs an der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Damit ist die Umstellung des Studienangebots auf die Bologna-Architektur (Bachelor-/Mastersystem) an der JKU weitgehend abgeschlossen.

Eurosensors 2010: Renommierte Konferenz erstmals in Österreich

Von 5. bis 8. September 2010 findet an der JKU und erstmals in Österreich die internationale Konferenz Eurosensors statt. Rund 500 Wissenschafter aus den Bereichen Elektro- und Informationstechnik, Physik und Mechatronik nehmen an der 24. Konferenz teil. Eurosensors zählt im Bereich der Sensorik und Mikrosystemtechnik europaweit zu den wichtigsten Konferenzen.