Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Dezember 2008

Finanzkrise, Überalterung der Gesellschaft,…: Ist unser Sozialsystem noch zu retten?

Werden wir uns in Zukunft noch ein öffentliches Gesundheitssystem leisten können, und wie erhalten wir angesichts der Überalterung der Gesellschaft unser Pensionssystem? Diese Fragen sind für Wissenschafter der Johannes Kepler Universität Linz rund um Prof. Rudolf Winter-Ebmer Antrieb, um an der Erstellung Europas größter Datenbank zu Alterung, Pension und Gesundheit in Europa mitzuwirken.

„Bessere Vereinbarkeit von Studium und Beruf in Oberösterreich: ‚Blended Learning’ an der SOWI-Fakultät“; Pressekonferenz vom 18.12.2008

TeilnehmerInnen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • a.Univ.Prof. DDr. Johann Höller, Projektleiter MuSSS
  • Univ.Prof. DDr. Herbert Kalb, Vizerektor für Lehre der Johannes Kepler Universität (JKU)
  • Carina Schmiedseder, Vorsitzende ÖH-Linz

OÖ startet Ausbildungs- und Forschungsoffensive im Kunststoffbereich, Pressekonferenz vom 12.12.2008

Teilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge):

  • o.Univ.Prof. DI Dr. Richard Hagelauer, Rektor Johannes Kepler Universität
  • Prof. (FH) Prok. DI Dr. Johann Kastner, Leiter FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH
  • Wirtschaftslandesrat KommR Viktor Sigl
  • Dr. Wolfgang Stadlbauer, GF Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH

Verleihung des Ehrendoktors der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der JKU

Für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen in der theoretischen und praxisorientierten Forschung auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre wurde Univ.Prof. Dr. Dieter Rückle, Universität Trier, feierlich die Würde eines Ehrendoktors der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften verliehen. Mit dieser Auszeichnung wurde Rückle in die Ehrengemeinde der JKU aufgenommen.