Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

September 2011

Initiative für ein besseres oö. Schulsystem - die verbesserte Pflichtschule; Pressekonferenz vom 26. September 2011

Teilnehmer:

  • DI Klaus Pöttinger, Präsident der Industriellenvereinigung OÖ
  • Dr. Johann Kalliauer, Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreich
  • Univ.Prof. DDr. Herbert Kalb, Vizerektor der Johannes Kepler Universität Linz

„Austrian Management Review“ schafft Brückenschlag zwischen Lehre und Praxis, Pressegespräch vom 21. September 2011

Teilnehmer:

  • Prof. DDr. Herbert Kalb, Vizerektor der Johannes Kepler Universität
  • Prof. Dr. Wolfgang Güttel, Vorstand des Institute of Human Resource and Change Management und Herausgeber „Austrian Management Review“

Berufsbegleitendes Studieren an der JKU mit MUSSS

Seit zwei Jahren gibt es an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz das Ausbildungsangebot MUSSS (Multimedia Studienservice Sowi). Bestimmte Lehrveranstaltungen des Studienangebots der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (z.B. Wirtschaftswissenschaften) werden unter Bereitstellung multimedialer Materialien im Blended-Learning abgewickelt. Das Angebot wendet sich vor allem an Personen, die zeit- und ortsunabhängig studieren wollen. Am 16. September findet dazu am Campus eine Informationsveranstaltung statt.

Fernsehen ohne schwarze Balken

Informatiker der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz haben ein Verfahren entwickelt, um Videoinhalte so an ein Bildschirmformat anzupassen, dass keine Seitenverhältnisse mehr verändert oder Bildinhalte abgeschnitten werden. Fernsehbilder mit schwarzen Balken, Verzerrungen oder fehlenden Elementen gehören damit der Vergangenheit an. Das Projekt wurde während der weltgrößten wissenschaftlichen Konferenz für Computergrafik (der ACM Siggraph) bereits ausgezeichnet.