Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Oktober 2011

2. Bauabschnitt des JKU-Science Parks fertig – feierliche Eröffnung an der JKU; Pressekonferenz vom 28. Oktober 2011

Teilnehmer:

  • Sektionschef Mag. Friedrich Faulhammer, Generalsekretär des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung,
  • o.Univ.Prof. Dr. Richard Hagelauer, Rektor der Johannes Kepler Universität (JKU),
  • DI Hans-Peter Weiss, Geschäftsführer der Bundesimmobiliengesellschaft mbH (BIG)

Zwei Mio. Euro teurer Supercomputer für die Forschung Österreichs; Pressekonferenz vom 17. Oktober 2011

TeilnehmerInnen:

  • o.Univ.Prof. Dr. Karlheinz Töchterle, Bundesminister für Wissenschaft und Forschung
  • o.Univ.Prof. Dr. Richard Hagelauer, Rektor der Johannes Kepler Universität Linz
  • Univ.Prof. Dr. Tilmann Märk, geschäftsführender Rektor der Universität Innsbruck
  • Univ.Prof. Dr. Sabine Schindler, Leiterin der Forschungsplattform Scientific Computing an der Universität Innsbruck
  • Dr. Friedrich Valach, Leiter des Informationsmanagements an der Johannes Kepler Universität Linz
  • application/pdfPK-Unterlage Supercomputer MACH (53KB)
  • application/pdfStatement Univ.Prof. Dr. Andreas Läuchli, Universität Innsbruck (112KB)
  • image/pjpegGruppenfoto PK (3.2 MB, (v.l.): Richard Hagelauer, Rektor der Johannes Kepler Universität Linz, Sabine Schindler, Leiterin der Forschungsplattform Scientific Computing an der Universität Innsbruck, Karlheinz Töchterle, Bundesminister für Wissenschaft und Forschung, Tilmann Märk, geschäftsführender Rektor der Universität Innsbruck, Gabriele Kotsis, Vizerektorin für Forschung der Johannes Kepler Universität Linz, und Friedrich Valach, Leiter des Informationsmanagements an der Johannes Kepler Universität Linz)
  • image/pjpegBesichtigung Supercomputer MACH (2.2 MB, (v.l.): Karlheinz Töchterle, Bundesminister für Wissenschaft und Forschung, Tilmann Märk, geschäftsführender Rektor der Universität Innsbruck, Richard Hagelauer, Rektor der Johannes Kepler Universität Linz)

science means future: Aktionsplan zur Profilstärkung und Markenbildung der JKU; Pressekonferenz vom 3. Oktober 2011

Teilnehmer:

  • Dr. Wolfgang Eder, Vizepräsident der Industriellenvereinigung OÖ
  • Gen.Dir. Dr. Ludwig Scharinger, Vorsitzender des Universitätsrates der JKU Linz
  • o.Univ.Prof. DI Dr. Richard Hagelauer, Rektor der Johannes Kepler Universität Linz