Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

November 2015

Jugend forscht: Kick-off für die „JKU Young Scientists 2016“

Die vielen Talente junger Menschen zu fördern – zu diesem Zweck wurde das "JKU Young Scientists“-Programm der Johannes Kepler Universität Linz im Jahr 2009 ins Leben gerufen. In Oberösterreichs umfangreichstem Talentförderprogramm absolvieren Schülerinnen und Schüler der AHS Oberstufe und BHS Workshops in verschiedenen Fachbereichen und forschen unter Anleitung von ExpertInnen der JKU an technischen und naturwissenschaftlichen Themen. Für den 7. Jahrgang haben sich neuerlich über 100 Nachwuchsforscherinnen und -forscher angemeldet.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Aussendung. Fotos honorarfrei, Credit: JKU/Atzmüller. Weitere Fotos auf Wunsch erhältlich.

„Stapellauf“ geglückt: JKU TeichWerk offiziell eröffnet

In wenig mehr als einem halben Jahr entstand mit dem JKU TeichWerk ein neues Highlight am Campus der Johannes Kepler Universität Linz. Bei einer gemeinsamen Feier mit allen Förderern und Sponsoren wurde die 189 Tonnen schwere schwimmende Event-Location am Montag offiziell eröffnet – natürlich mit einer Schiffstaufe.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Aussendung.

Fotos honorarfrei, Credit: JKU/Röbl.

Foto 01: Schiffstaufe, v.l.: Dr. Gabriele Eder, Architekt Maximilian Luger, JKU-Rektor Prof. Meinhard Lukas

Foto 02: v.l.: JKU-Rektor Prof. Meinhard Lukas, voestalpine-CEO Dr. Wolfgang Eder, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer, Landtagsabgeordnete Mag. Doris Hummer, ÖH Vorsitzender Markus Isack, IV OÖ-Präsident Dr. Axel Greiner

Foto 03: JKU TeichWerk Eröffnung

JKU als familienfreundliche Hochschule bestätigt

MitarbeiterInnen, die Angehörige pflegen oder Studierende mit Kinderbetreuungspflichten: Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für die Johannes Kepler Universität Linz mehr als ein Lippenbekenntnis. Die Bundesministerin für Familien und Jugend Sophie Karmasin hat der JKU nun für ihren vorbildlichen Einsatz in diesem Bereich neuerlich das Audit „hochschuleundfamilie“ verliehen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Aussendung. Foto honorarfrei, Credit: Harald Schlossko.

Bild v.l.: Mag.a Christine Hiebl (Abt. Gleichstellungspolitik, JKU), Bundesministerin Sophie Karmasin, Mag.a Andrea Zellinger (Interessensvertretung allgemeines Personal, JKU)